handspinn-forum.de

Forum rund um das Spinnen mit Spinnrad und Handspindel
Aktuelle Zeit: Sa 26. Mai 2018, 04:54

Alle Zeiten sind UTC+01:00




Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Filzen mit unterschiedlicher wolle
BeitragVerfasst: Mi 23. Dez 2009, 11:28 
Offline
Buch-Charka
Benutzeravatar

Registriert: Do 16. Jul 2009, 10:52
Beiträge: 1266
Postleitzahl: 0
Land: Deutschland
Normalerweise hat man ja eine wollsorte mit der man filzt und fertig.
Ich hab mir jetzt überlegt wenn man jetzt aussen also bei der ersten und letzten Lage langfaserige Wolle nimmt, und in der mitte also ca. 2-3 Lage kurzfaserige nimmt, geht das?
Und wenn ja stupft das dann, oder ist es aussen weich wegen der langfaserigen wolle, und in der mitte gut verfilzt wegen der kurzfaserigen?
Oder verwusselt das alles weils einfach nicht zusammenpasst?


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Mi 23. Dez 2009, 14:35 
Offline
Navajo-Spindel
Benutzeravatar

Registriert: Mi 9. Jul 2008, 06:32
Beiträge: 457
Postleitzahl: 55283
Wohnort: Schwabsburg
Land: Deutschland
Wie wäre es, wenn du es testest und uns dann berichtest ;)

_________________
Wollige Grüße Sheepmama


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Mi 23. Dez 2009, 15:28 
Offline
Tahkli

Registriert: Do 10. Jul 2008, 18:34
Beiträge: 204
Postleitzahl: 41069
Wohnort: Mönchengladbach
Land: Deutschland
Huhu Sternenwölfin,

beim Filzen ist es nicht wie beim Spinnen, wo es schwierig wird, wenn die Stapellänge ungleich ist.

Sondern jetzt gilt: Wolle drauf und losgelegt ;)

Du kannst Bergschaf (kurz) und Wensleydale (lang) mischen - du wirst sicherlich andere Oberflächen erhalten.
Aber das macht es ja auch wieder spannend :mrgreen:

Wenn du auf Nummer sicher gehen willst, machst du einfach eine Filzprobe :!:

Viel Spaß und liebe Grüße
Claudia


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Do 24. Dez 2009, 17:55 
Offline
Buch-Charka
Benutzeravatar

Registriert: Do 16. Jul 2009, 10:52
Beiträge: 1266
Postleitzahl: 0
Land: Deutschland
Habs schon ausprobiert, und dummerweise vergessen ein Foto davon zu machen bevor ich es weggegeben habe.
Ich hab eine Katzenhöhle (veruscht) zu machen.
Ich hab die Wolle von Landschaf benutzt , etwas bergschaf dazu, das war genial.
Dick weich kuschlig und wunderbar dicht.
darauf hab ich Falklandschaf getan zum verzieren, auf einer seite ging es gut auf der anderen hat sich die wolle nicht verbunden, weiss der geyer warum.
Benutzt hab ich normale olivenseife.

Aber sah genial aus. es war nicht zu schwer brutal dick kuschlig und warm, und die zukünftige bewohnerin freut sich schon tierisch drauf, und fragt jetzt nicht wie ich das ding so schnell trocken gekriegt habe...


Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC+01:00


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de