handspinn-forum.de

Forum rund um das Spinnen mit Spinnrad und Handspindel
Aktuelle Zeit: Sa 26. Mai 2018, 14:47

Alle Zeiten sind UTC+01:00




Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Gotland-Locken einarbeiten
BeitragVerfasst: Fr 6. Aug 2010, 11:51 
Offline
Akha-Spindel
Benutzeravatar

Registriert: Di 13. Jan 2009, 22:53
Beiträge: 87
Postleitzahl: 72622
Wohnort: Nürtingen
Land: Deutschland
Mein Traum wäre, ein Strickmantel mit einem Kragen aus Gotlandschaf-Locken oder auch Wensleydale-Locken

Mir schwebt vor, die Locken unversponnen auf dem gestrickten oder gefilzten Kragen zu befestigen - nur, wie? In einem Spinn-off hab ich gelesen, dass man so etwas einknüpft. Habt Ihr da Erfahrungen oder andere Ideen?

Grüßle, Wollhexle


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Gotland-Locken einarbeiten
BeitragVerfasst: Fr 6. Aug 2010, 18:04 
Offline
Tahkli
Benutzeravatar

Registriert: So 2. Nov 2008, 01:37
Beiträge: 136
Postleitzahl: 42285
Wohnort: Wuppertal
Land: Deutschland
Hi!
Also ich habe es bisher noch nicht mit so Gotlandlocken gemacht, sondern mit Wensleydale... aber der Unterschied dürfte marginal sein.
Ich habe erst eine Grundfläche normal naßgefilzt, dann die Locken an der Schnittkante mit der Filznadel so angefilzt, daß die angefilzte Kante untendrunter lag. Am Anfang war ich nicht sicher, ob das halten würde, und habe zusätzlich an dieser "Naht" nochmal ein kleinwenig naßgefilzt.
Auch auf gestrickfilzte Taschen habe ich mit der Filznadel Locken und hübsche Strähnen befestigt.
Schau einmal hier: http://www.wolplantage.nl/wol/list-image.php?album=1
Man muß weit herunterscrollen, bis zur Heidschnuckenwolle, da ist ein Foto von der Machart dieser Taschen, sie waren mein Vorbild.

GLG die Claudi


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Gotland-Locken einarbeiten
BeitragVerfasst: Fr 27. Aug 2010, 15:48 
Offline
Akha-Spindel
Benutzeravatar

Registriert: Di 13. Jan 2009, 22:53
Beiträge: 87
Postleitzahl: 72622
Wohnort: Nürtingen
Land: Deutschland
Liebe Claudi,

war lang nicht online - ich danke Dir vielmals für Deinen Tipp! Mal sehen, was ich mache. Meine Ideen für mögliche Projekte sind grade noch nicht so ganz ausgegoren. Sollte ich Locken "einbauen", werde ich selbstverständlich berichten.

Beate


Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC+01:00


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de