handspinn-forum.de

Forum rund um das Spinnen mit Spinnrad und Handspindel
Aktuelle Zeit: Mi 24. Mai 2017, 18:44

Alle Zeiten sind UTC+01:00




Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Herzlich willkommen
BeitragVerfasst: So 24. Aug 2008, 09:13 
Offline
Spinning-Jenny
Benutzeravatar

Registriert: Mo 7. Jul 2008, 01:10
Beiträge: 3578
Postleitzahl: 24943
Wohnort: Flensdorf
Land: Deutschland
Herzlich willkommen, liebe Nadelbinder!

nachdem ich mich entschlossen habe, die alte Mailingliste bei Yahoozu schließen, kann ich Euch hier eine Ausweichmöglichkeit anbieten - wenn Ihr wollt?

Gerne kann diese Abteilung noch ausgebaut werden, falls Interesse besteht. Vorschläge sind jederzeit willkommen.
Soll die Abteilung umfangreicher werden, benötige ich allerdings noch mind. einen besser zwei Vertreter für die Mitmoderation.

lg spinntantchen

_________________

Meine Seiten: www.spinntantchen.de und www.nadelbindung.de



Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Herzlich willkommen
BeitragVerfasst: So 24. Aug 2008, 13:35 
Offline
Tahkli

Registriert: Do 10. Jul 2008, 18:34
Beiträge: 204
Postleitzahl: 41069
Wohnort: Mönchengladbach
Land: Deutschland
Huhu Spinntantchen,

bisher habe ich mich neben dem Filzen, Spinnen und Stricken noch nciht mit Nadelbinden beschäftigt - aber letztens ein spannendes Interview mit Bernhard ..... (Nachname ist mir grad entfallen) gelesen.

Soll diese Abteilung nur für erfahrene Nadelbinder sein, oder auch für Newbies?

Wenn auch für Newbies fände ich es wunderschön mehr zu erfahren :)

Toll wäre z.B. zu erfahren, wo man diese tollen Nadeln herbekommt
oder
ob man jegliche Wolle dazu benutzen kann
oder
ob es wie beim Stricken auch verschiedene *Maschenarten* gibt

usw :)

Ganz liebe Grüße
Claudia


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Herzlich willkommen
BeitragVerfasst: So 24. Aug 2008, 14:37 
Offline
CD-Spindel
Benutzeravatar

Registriert: Mi 13. Aug 2008, 09:10
Beiträge: 24
Postleitzahl: 95030
Land: Deutschland
Hallo Spinntantchen,
ich kann mich Claudia nur anschließen, habe erst hier etwas vom Nadelbinden gehört. Da mich aber generell alte Handarbeits- und Handwerkstechniken sehr interessieren, würde ich gerne mehr darüber erfahren. Die fertigen Sachen, die ich bisher über Google gefunden habe, gefallen mir sehr gut. Wo man so tolle Nadeln bekommt, das würde ich auch gerne wissen.

_________________
Liebe Grüße
Klusi


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Herzlich willkommen
BeitragVerfasst: So 24. Aug 2008, 16:37 
Offline
Spinning-Jenny
Benutzeravatar

Registriert: Mo 7. Jul 2008, 01:10
Beiträge: 3578
Postleitzahl: 24943
Wohnort: Flensdorf
Land: Deutschland
@Kimara:
Zitat:
Wenn auch für Newbies fände ich es wunderschön mehr zu erfahren :)

Klar sind auch Neulinge willkommen. Aber erst mal schauen, wieviele sich von der Liste hierher verirren und überhaupt ein reger Austausch zustande kommt.

Bezüglich Nadeln ... habe ich gerade einen alten Nadel-Fred aus der "sonstige Techniken" hierhin verschoben.
... Deine anderen Fragen werde ich auch in extra-Fred beantworten. Wenn Dir sonst noch was auf den Zunge brennt, eröffne ruhig neue Fred's für Deine Fragen.

@all:
Wenn Ihr irgendwelche Ideen für die Einteilung dieser Abteilung habt, dann sagt ruhig hier bescheid.
Ich dachte, mich dann erst mal um die Rettung der Links aus von der Yahoo-Group zu kümmern und dafür ein eigenes Link-Unterforum zu eröffnen.

Dann schwebt mir noch ein Literatur-Unterforum vor, da ich die veralteten Büchervorstellungen von meiner Nadelbindungs-Seite gerne hierhin umziehen lassen würde.

_________________

Meine Seiten: www.spinntantchen.de und www.nadelbindung.de



Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Herzlich willkommen
BeitragVerfasst: Di 26. Aug 2008, 13:10 
Offline
Spinning-Jenny
Benutzeravatar

Registriert: Mo 7. Jul 2008, 01:10
Beiträge: 3578
Postleitzahl: 24943
Wohnort: Flensdorf
Land: Deutschland
Neuigkeiten:

UlrikeB und lunula haben sich bereiterklärt, die Mailingliste zu übernehmen und an neuem Platz und unter neuem Namen weiterzuführen. Da das Archiv und Co. dann dort bestehen bleibt, werde ich die alten Mails hier nicht mehr reinkopieren.

Trotzdem werde ich mich jetzt nadelbindemäßig fortan hier austoben...
Ich will einige Teile meiner Homepage Nadelbindung.de, die man "interaktiv" gestalten könnte, hierher verlegen. So als erste Punkte springen mir da die Literatur-Abteilung, die Links in den Sinn.

Aber das wird alles erst nach und nach geschehen.

lg spinntantchen

_________________

Meine Seiten: www.spinntantchen.de und www.nadelbindung.de



Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Herzlich willkommen
BeitragVerfasst: Di 26. Aug 2008, 18:55 
Offline
Spinn-Stöckchen

Registriert: So 24. Aug 2008, 11:15
Beiträge: 4
Postleitzahl: 0
Wohnort: München
Land: Deutschland
Hallo Claudia!

Noch mal Kurz, damit du auf deine Fragen eine direkte Antwort bekommst.

Nadelbindenadeln muß und kann man sich recht einfach selbst machen. In seltenen Fällen kann man auch welche kaufen, oder etwas ähnlichen finden. Aber das ist ja schon ein eigenes Thema.

Garn kann man eigentlich schon Alles nehmen, aber da man ja den Faden durchzieht, muß man immer relativ kurze Stücke nacheinander nehmen . Wenn man eine verfilzbare Wolle nimmt, kann man die Fadenenden aneinanderfilzen, was ein sehr elegant Methode ist. ( und in öffentlichen Verkehrsmitteln immer sehr lustig ist).
Was villeicht noch zu sagen ist, ist daß das fertige Gewebe nicht sehr dehnbar ist. Also sehr steife Garne machen es dann bestimmt noch fester.
Aber eine der alten Anwendungsgebiete (im Mittelalter) war die Herstellung von Milchsieben aus Pferdeschweifhaargarn.

Maschenarten gibt es einem spöttischen Spruch nach so viele wie NadelbinderInnen. Aber auch so gibt es eine Vielzahl. (Und ich bin mir nie sicher welcher meiner ist) Sie werden mit komplizierten U und O (under over) beschrieben, und es gibt auf den diversen Webseiten Anleitungen dafür. Schön fand ich die Videos auf Youtobe, gerade auch in den Fremdsprachen ein Vergnügen!

Ich denke für genaueres ist es Zeit eigene Theman zu eröffnen.

Daher hier nur Grüße
Cynthia


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Herzlich willkommen
BeitragVerfasst: Fr 31. Dez 2010, 15:55 
Offline
Kreuzspindel
Benutzeravatar

Registriert: Mi 22. Dez 2010, 21:06
Beiträge: 43
Postleitzahl: 32689
Wohnort: Kalletal - OWL - NRW
Land: Deutschland
Hallo zusammen,

@Klusi und Kimara

wegen Nadeln kann ich Euch vieleicht weiterhelfen.

Gruß

Peter

_________________

Wer mehr wissen will der frage einfach:


zornbald@web.de



Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Herzlich willkommen
BeitragVerfasst: Fr 31. Dez 2010, 17:45 
Offline
Großes Wollrad

Registriert: Mi 16. Sep 2009, 19:07
Beiträge: 1592
Postleitzahl: 82441
Wohnort: Ohlstadt
Land: Deutschland
Auch wenn bestimmt nach wie vor Bedarf an Nadeln besteht, sind ja auch irgendwie Sammelobjekte, schon mal auf das Datum des threads geschaut ? ;)

Karin


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Herzlich willkommen
BeitragVerfasst: Fr 31. Dez 2010, 19:41 
Offline
Kreuzspindel
Benutzeravatar

Registriert: Mi 22. Dez 2010, 21:06
Beiträge: 43
Postleitzahl: 32689
Wohnort: Kalletal - OWL - NRW
Land: Deutschland
Öhmmmmmmmmmmmmmmmmm


dumdidummm :oops:

lapalomapfeifend verschwindet

_________________

Wer mehr wissen will der frage einfach:


zornbald@web.de



Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC+01:00


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de