handspinn-forum.de

Forum rund um das Spinnen mit Spinnrad und Handspindel
Aktuelle Zeit: Mi 21. Feb 2018, 18:31

Alle Zeiten sind UTC+01:00




Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Fr 17. Jan 2014, 18:10 
Offline
Spinn-Stöckchen

Registriert: Mo 11. Nov 2013, 21:18
Beiträge: 5
Postleitzahl: 0
Land: Deutschland
Hallo,
neu hier und schon eine Frage:
Wie lange spinnt man denn mit dem Spinnrad für 100g Schafwolle sagen wir, mit dünnem Faden?
Und geht das mit dem Spinnrad schneller als mit der Handspindel?
(Ich spinne bis jetzt auf zwei Handspindeln, eine Anfängerspindel und eine Kreuz-oder türkische Spindel. Die Anfängerspindel dreht sich so gut wie gar nicht, nur immer für 1 bis 2 Sekunden, wenn überhaupt, dann muß ich stoppen und schon aufwickeln. Mit der Kreuzspindel geht es viel besser, aber ist ein Spinnrad nicht doch noch schneller?

Ich bin gespannt auf Eure Antworten.

Liebe Grüße von

Claudia


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Fr 17. Jan 2014, 20:37 
Offline
Spinn-Stöckchen

Registriert: Do 4. Jul 2013, 22:03
Beiträge: 4
Postleitzahl: 0
Wohnort: Ångermanland Schweden
...na, ich glaube schon, daß ein Spinnrad schneller ist...100 gr hab ich an einem Wochenende schon versponnen, aber eine genaue Zeitangabe traue ich mir nicht zu..... man macht ja noch anderes zwischendurch und sitzt nicht nur am Rad....


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Sa 18. Jan 2014, 10:39 
Offline
Großes Wollrad

Registriert: Mi 16. Sep 2009, 19:07
Beiträge: 1592
Postleitzahl: 82441
Wohnort: Ohlstadt
Land: Deutschland
Hatten wir hier schon mehrfach, lässt sich so pauschal überhaupt nicht beantworten, kommt stark auf die Spindel, das Spinnrad, das Material, die Fadendicke und auch die Fertigkeiten der Spinnerin, des Spinners an..
Grob, je dünner der Faden umso stärker schwindet der Vorteil des Rades, nämlich das automatische aufwickeln.
karin


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Sa 18. Jan 2014, 17:34 
Offline
Tahkli

Registriert: Fr 10. Mai 2013, 14:45
Beiträge: 105
Postleitzahl: 83395
Land: Deutschland
Wie Shorty schon geschrieben hat, hängt es von sehr vielen Faktoren ab. Nur die Kopfspindel kann es ernsthaft mit Spinnrädern aufnehmen. Die wird mit der Handfläche am Oberschenkel angerollt und erreicht damit Anfangsdrehzahlen von über 2000 U/min. Wenn man dann noch das schnelle Aufwickeln übt, kommt man nahe an ein Spinnrad mit mittlerer Übersetzung ran. Außerdem heißt es, ein Spinnrad sei in einer Stunde schneller, in einer Woche aber langsamer als die Spindel. Die ist mobiler und man kann zwischendurch immer mal ein paar Meter spinnen.

lG
Tulipan


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Sa 18. Jan 2014, 20:02 
Offline
Spinn-Stöckchen

Registriert: Mo 11. Nov 2013, 21:18
Beiträge: 5
Postleitzahl: 0
Land: Deutschland
...vielen Dank für Eure Antworten!

LG,

Claudia


Nach oben
   
BeitragVerfasst: So 19. Jan 2014, 14:05 
Offline
Tahkli
Benutzeravatar

Registriert: Mi 22. Okt 2008, 01:57
Beiträge: 107
Postleitzahl: 16775
Land: Deutschland
Hallo Claudia,
vor 2 Jahren haben wir mal zum Thema: Wie lange spinnt man u.a. auch eine Spinnstatistik erhoben:
Einen Teil meiner Statistik kannst du hier nachlesen:
http://wollenaturfarben.blogspot.de/201 ... wolle.html
Wie shorty schon geschrieben hat, hängt es natürlich von vielen Faktoren ab.
LG Anke

_________________
http://wollenaturfarben.blogspot.de/


Nach oben
   
BeitragVerfasst: So 19. Jan 2014, 18:02 
Offline
Spinn-Stöckchen

Registriert: Mo 11. Nov 2013, 21:18
Beiträge: 5
Postleitzahl: 0
Land: Deutschland
Vielen Dank, Anke, ich war auf Deinem blog und hab's gelesen! Ich konnte mir einfach noch keine Vorstellung vom Zeitaufwand machen. Und mein Spinnrad bekomme ich doch erst im September...


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Do 23. Jan 2014, 19:51 
Offline
Navajo-Spindel
Benutzeravatar

Registriert: Do 10. Mär 2011, 21:10
Beiträge: 252
Postleitzahl: 4668
Wohnort: Grimma
Land: Deutschland
Ich habe es einmal ausprobiert voriges Jahr der Neugierde wegen- ich habe für 100 g feine weiße Alpakawolle ca. 4 Stunden gebraucht mit verzwirnen. Schafwolle könnte etwas schneller gehen, habe da aber noch nicht auf die Uhr geschaut. ;) Liebe GRüße von MM- die jetzt wieder ans Rad läuft. :lol:

_________________
Herzliche Wollgrüße aus Sachsen

http://spitzewolleundh6.blogspot.com


Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC+01:00


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 20 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de