handspinn-forum.de

Forum rund um das Spinnen mit Spinnrad und Handspindel
Aktuelle Zeit: Di 17. Jul 2018, 02:38

Alle Zeiten sind UTC+01:00




Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Do 20. Jan 2011, 06:49 
Offline
Spinning-Jenny
Benutzeravatar

Registriert: Mo 7. Jul 2008, 01:10
Beiträge: 3681
Postleitzahl: 24943
Wohnort: Flensdorf
Land: Deutschland

Kate Jacobs:
Umgarnt

The Friday Night Knitting Club #2



Dateianhang:
reload.jpg


Rückseitentext:
Walker & Daughter heißt der gemütliche Strickladen auf der Upper Westside, der Woll-Fans aus ganz Manhatten anzieht. Denn was ist schöner, als mit einem Knäuel weicher Wolle im Schoß und umgeben von den besten Freundinnnen einzigartige Dinge zu stricken? Das denken sich auch die fünf so unterschiedlichen Frauen, die sich seit Jahren hier zu ihrem Strick-Club treffen. Es geht um die beste Wolle, die turbulenteste Liebe und den größten Kummer. Und es geht um ihre Freundschaft zueinander, die auf eine harte Proble gestellt wird.

Mein Kommentar:
Ich habe den ersten Band ja im Englischen Original gelesen und konnte ihn fast nicht aus der Hand legen. Nun hatte ich vor einiger Zeit dieses Buch angefangen zu lesen, aber es konnte mich nicht derart stark fesseln wie der erste, so dass ich es irgendwann weggelegt habe. Ich habe keine Ahnung, ob es jetzt an der Übersetzung lag, am Buch selbst oder ob ich einfach gerade nicht in der richtigen Stimmung für diese Art von Literatur war. Ich werde es bestimmt später noch ganz durchlesen und hoffe dann, mehr darüber zu sagen.

Hinweis:
Das Buch kann hier im Forum als Wanderbuch ausgeliehen werden. Hier der Link Anmelde-Fred und zu den Wanderbuch-Regeln und Infos.
Das Bookcrossing-Journal mit hoffentlich bald weiteren Meinungen zum Buch gibts hier.


Mittlerweile steht es als Angebot im Tauschbuch-Reigen


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

_________________

Meine Seiten: www.spinntantchen.de und www.nadelbindung.de



Nach oben
   
BeitragVerfasst: Sa 26. Mär 2011, 11:43 
Offline
Großes Wollrad
Benutzeravatar

Registriert: Sa 12. Jul 2008, 19:50
Beiträge: 1916
Postleitzahl: 29553
Wohnort: Nähe Lüneburg
Land: Deutschland
Hier kann ich fast nur den gleichen Text schreiben, wie zum ersten Band -
Die Maschen der Frauen :


Ein wundervolles Buch, das sehr zum Nachdenken anregt, aber auch einfach genießen läßt.

Ich fand es sehr emotional und habe so manche Träne vergossen - und würde es jederzeit wieder lesen.

Eben einfach wunderbar, voll Poesie, Spannung und Lebenserfahrungen.

LG Maren

_________________
... übrigens ... Plattdeutsch ist KEIN Dialekt, sondern eine international anerkannte Sprache ! :-)
_____________________________________________


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Di 3. Mai 2011, 12:42 
Offline
Navajo-Spindel

Registriert: Fr 29. Jan 2010, 10:46
Beiträge: 338
Postleitzahl: 0
Wohnort: Schweiz, Graubünden
Land: Schweiz
Vor allem wenn man den ersten Band (die Maschen der Frauen) gelesen hat, macht es natürlich Spass den Weg der Frauen weiter zu verfolgen. Auch dieses Buch ist spannend und sehr emotional, wenn auch nicht ganz so sehr wie der erste Band. Lässt sich aber sicher auch so, für sich, lesen. Bietet auf jeden Fall gute Unterhaltung.

_________________
Geld haben ist schön, solange man nicht die Freude an Dingen verloren hat, die man für Geld nicht kaufen kann. Salvador Dali


Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC+01:00


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de