handspinn-forum.de

Forum rund um das Spinnen mit Spinnrad und Handspindel
Aktuelle Zeit: Fr 17. Nov 2017, 22:25

Alle Zeiten sind UTC+01:00




Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Welchen Handspindeltyp zuerst
BeitragVerfasst: Di 8. Jul 2008, 09:29 
Offline
Kreuzspindel

Registriert: Fr 11. Jul 2008, 05:38
Beiträge: 33
Postleitzahl: 0
Wohnort: Unterfranken
Land: Deutschland

im alten Forum geschrieben am 28.03.2006 - 16:12


Hallo,

das Spinnen (mit der Hand) ist mir neu.

Mit welchem Handspindeltyp fängt man den am besten an? Kopf- Fuß- oder Kreuzspindel.

Gruß KerstinBild

_________________
www.wollspindelchen.blogspot.com


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Welchen Handspindeltyp zuerst
BeitragVerfasst: Di 8. Jul 2008, 09:30 
Offline
Spinning-Jenny
Benutzeravatar

Registriert: Mo 7. Jul 2008, 01:10
Beiträge: 3640
Postleitzahl: 24943
Wohnort: Flensdorf
Land: Deutschland
Erstellt am 28.03.2006 - 16:12

Hallo Kerstin,

Kerstin schrieb
    Mit welchem Handspindeltyp fängt man den am besten an? Kopf- Fuß- oder Kreuzspindel.



Die Frage lässt sich so nicht beantworten.

Jeder hat bzw. entwickelt da so seine eigenen Vorlieben. Man muss selbst rausfinden, welche Art, welches Gewicht usw. einem bei einer Handspindel zusagt.

Eine sehr wichtige Größe bei der Auswahl der Handspindel ist mit das Gewicht ... je schwerer sie wird, um so weniger dünne fäden kann man damit spinnen ...

Wie wär's wenn Du Dir für den Anfang einfach ein paar einfache Spindeln selbst baust?

z.B. eine CD-Spindel (egal ob als Hochwirtel oder Tiefwirtel) ... oder ein paar Kreuzspindeln. Bei letzteren kann man sehr gut mit dem Gewicht experimentieren, indem man verschieden dicke u./o.lange Arme aufsteckt oder ggf. sogar mehr als zwei.

Wenn Du Dir eine Spindel kaufst oder baust, achte darauf, dass sie nicht zu schwer wird. Einige "Anfängerspindeln", die es so im Handel gibt, wiegen so um die 70-100 Gramm. Das ist viel zu viel. Da kann man nur Seile mit Spinnen, aber kein mittleres oder dünnes Handarbeitsgarn.
Ein immer sehr gerne empfohlenes Anfängerspindelgewicht ist 40 Gramm. Ein bißchen drüber oder drunter ist auch okay. So hat man i.R. eine gute Allroundspindel. Aber auch hier bestätigen Ausnahmen die Regel ... manche finden es einfacher mit leichteren oder schwereren Spindeln zu spinnen.

Ansonsten stelle Dich darauf ein, dass es so oder so nicht bei einer Spindel bleiben wird ...
Bild

Also nur Mut ... und wenn es gar nicht klappen sollte, halt nicht gleich die Flinte in's Korn schmeißen, sondern daran denken, dass vielleicht Spinner und Spindel sich nicht "riechen können" und eine andere Spindel ausprobieren.

tschau spinntantchen

_________________

Meine Seiten: www.spinntantchen.de und www.nadelbindung.de



Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Welchen Handspindeltyp zuerst
BeitragVerfasst: Di 8. Jul 2008, 09:32 
Offline
Kreuzspindel

Registriert: Fr 11. Jul 2008, 05:38
Beiträge: 33
Postleitzahl: 0
Wohnort: Unterfranken
Land: Deutschland

im alten Forum geschrieben am 28.03.2006 - 16:12


Vielen Dank für deine Antwort.

Ja so richtig traue ich mich noch nicht anzufangen, aber ich habe schon drei Spindeln. (Da gibt es ja so schöne Dinger). Ich werde deinen Rat beherzigen und es mit der 40 g leichten Spindel der Handspinngilde versuchen. Ausreichend Info`s über den Anfang habe ich ja hier sammeln können.

In der Praxis wird sich zeigen ob Spinner und Spindel sich leiden können.

Bye

KerstinBild

_________________
www.wollspindelchen.blogspot.com


Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC+01:00


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de