handspinn-forum.de

Forum rund um das Spinnen mit Spinnrad und Handspindel
Aktuelle Zeit: Mo 18. Jun 2018, 06:44

Alle Zeiten sind UTC+01:00




Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Besonderheiten am Spindelschaft
BeitragVerfasst: Fr 2. Okt 2009, 11:29 
Offline
Buch-Charka
Benutzeravatar

Registriert: Do 16. Jul 2009, 10:52
Beiträge: 1266
Postleitzahl: 0
Land: Deutschland
So da ich ja imerm im Netz rumtigere ist mir natürlich auch etwas aufgefallen, und vielleicht kann mir da jemand helfen...

Ich habe festgestellt das es unterschiedliche Spindelschäfte gibt.
Nicht nur wegen der Länge stärke usw...deren zweck ja eigentlich logisch ist.
Aber ich habe auch Schäfte mit verzierungen ecetera gefunden, hier mal ein Beispiel von Butterfly Girl Designs Spindeln...

http://www.the-wheel-thing.com/products/Spindles/BF7B.jpg

http://www.the-wheel-thing.com/products/Spindles/BF9B.jpg

http://www.the-wheel-thing.com/products/Spindles/BF19B.jpg

wozu ist der Anfang des Schaftes nach der Wirtel so gedreht gedrechselt worden?
Hat es irgendeinen Sinn, kann man besser das Garn aufwickeln ecetera???
oder ist es nur schnickschnack das gut aussieht?
Ich kann mir nicht unbedingt denken das es viel bringt, eher das das Garn sich da verhacken kann, oder hat schon jemand erfahrung damit?


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Besonderheiten am Spindelschaft
BeitragVerfasst: Fr 2. Okt 2009, 16:19 
Offline
Taiga-Rad

Registriert: Sa 12. Jul 2008, 12:48
Beiträge: 907
Postleitzahl: 44670
Das ist das erste Mal, dass ich so sehr verziehrte Schäfte sehe. Vielleicht hindern die Drechseleien das Garn am rumrutschen (obwohl ich da am Anfang nie Probleme habe) - aber bestimmt verhindern sie, dass man das aufgewickelte Garn im Ganzen runterholt und auf eine Stricknadel schiebt. Und was das mit meinem Papierröllchen gäbe, weiss ich auch nicht. Ich würde mir so eine Spindel vermutlich nicht kaufen (abgesehen davon, dass ich die Wirtel im Verhältnis zur Schaftlänge ein bisschen klein finde).

Ciao, Klara

_________________
http://www.lahottee.info


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Besonderheiten am Spindelschaft
BeitragVerfasst: Sa 3. Okt 2009, 15:33 
Offline
Navajo-Spindel

Registriert: Fr 29. Aug 2008, 15:59
Beiträge: 385
Postleitzahl: 0
Wohnort: Niedersachsen
Land: Deutschland
Hallo Sternenwölfin,

im letzten Spin Off habe ich gerade heute eine Palmen-Stamm-ähnlich abgestufte Spindel gesehen und dachte: das ist eine gute Idee! Bei den Kopfspindeln ist es mir erst vor ein paar Wochen wieder passiert, daß mir bei einem Demonstrationspinnen, wo ich mit der Spindel zwischen Leuten rumgelaufen bin, die Spindel öfters hingefallen ist, auf den Schaft, und durch den Aufprall der dicke gesponnene, schön jegelförmig aufgewickelte Konus unter dem Wirtel jeweils nach unten gerutscht ist. Das war gar nicht gut. Diese Rillen würden das verhindern.
Ich wickle mein Garn allerdings nicht auf ein Pappröllchen wie Klara, da stört es natürlich.

Sigrid

_________________
Geschichte und Bedeutung des Spinnrads in Europa, gebunde Ausgabe, Shaker-Media-Verlag
http://www.spinnrad.jimdo.com


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Besonderheiten am Spindelschaft
BeitragVerfasst: Sa 3. Okt 2009, 16:01 
Offline
Buch-Charka
Benutzeravatar

Registriert: Do 16. Jul 2009, 10:52
Beiträge: 1266
Postleitzahl: 0
Land: Deutschland
Arachne du bist ein schatz, stimmt das könnte es sein, das ist mir auch schon passiert, obwohl meine immer einen kopfstand beim fallen macht , weiss der geyer warum


Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC+01:00


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 9 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de