handspinn-forum.de

Forum rund um das Spinnen mit Spinnrad und Handspindel
Aktuelle Zeit: Sa 23. Jun 2018, 11:16

Alle Zeiten sind UTC+01:00




Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 19 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige 1 2
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Kickspindel
BeitragVerfasst: Sa 8. Dez 2012, 19:42 
Offline
Kreuzspindel

Registriert: Sa 8. Dez 2012, 03:07
Beiträge: 48
Postleitzahl: 83026
Wohnort: Rosenheim
Land: Deutschland
weiss jemand von euch, wo man so ein teil in europa kaufen kann ?
weil ich weiss nicht wie das mit dem zoll ausschaut wenn ich mir ein 60 oder 70 dollar teil schicken lass ...
teurer würd ich mich ja schon gar nicht traun

_________________
http://MyTopTeddy.com
dort gehts auch zu meinem - momentan sehr vernachlässigten blog
momentan ist es hauptsächlich eine verkaufsplatform - sorry


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Kickspindel
BeitragVerfasst: Sa 8. Dez 2012, 19:54 
Offline
Großes Wollrad

Registriert: Mi 16. Sep 2009, 19:07
Beiträge: 1592
Postleitzahl: 82441
Wohnort: Ohlstadt
Land: Deutschland
Bezugsquelle in Europa fällt mir auf die Schnelle keine ein.
Der Zoll wird manchmal von der Post eingezogen, manchmal muss man die Ware am Zollamt holen.
Hat damit zu tun, wie gut sich der Versender auskennt, sprich wie präzise die Rechnung ist.
Dann wäre noch zu klären, ob überhaupt Zoll anfällt ;-)

Finde diese Spinnart zwar ganz witzig, aber irgendwie uneffektiv.
Ist mir wichtig, dass ich keinen Zug habe, spinne ich supported im Schälchen, da kann ich mir das ständige Rumpfbeugen sparen.Ansonsten find ich Fallspindeln deutlich praktischer in der Handhabe.
Karin


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Kickspindel
BeitragVerfasst: Sa 8. Dez 2012, 19:56 
Offline
Kreuzspindel

Registriert: Sa 8. Dez 2012, 03:07
Beiträge: 48
Postleitzahl: 83026
Wohnort: Rosenheim
Land: Deutschland
jaaaaaaaaaaaa mag ja sein :D
aber du weisst ja sicherlich
du siehst was und magst es oder magst es nicht
ich hab mich in die russische spindel verliebt, ich will umbedingt eine kreuzspindel und so eine kickspindel will ich auch
dafür kann ich mit der top weight spindel überhaupt nix anfangen, abstossen wäre zu krass ausgedrückt, aber die mag ich schon vom anschaun ned :P

_________________
http://MyTopTeddy.com
dort gehts auch zu meinem - momentan sehr vernachlässigten blog
momentan ist es hauptsächlich eine verkaufsplatform - sorry


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Kickspindel
BeitragVerfasst: Sa 8. Dez 2012, 20:17 
Offline
Großes Wollrad

Registriert: Mi 16. Sep 2009, 19:07
Beiträge: 1592
Postleitzahl: 82441
Wohnort: Ohlstadt
Land: Deutschland
Meinst Du mit Top weight- Kopfspindeln - Top whorl?

Sind ohne Frage Geschmackssache, mir aber mit Abstand die liebsten, da wesentlich effizienter.
Über nur haben wollen bin ich schon ein bißerl hinaus in den meisten Fällen.
Liegt aber daran, das hier schon die versch. Spindeln wohnen :-)).
Russische und Kreuzspindeln inclusive :-)
karin


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Kickspindel
BeitragVerfasst: Sa 8. Dez 2012, 21:15 
Offline
Kreuzspindel

Registriert: Sa 8. Dez 2012, 03:07
Beiträge: 48
Postleitzahl: 83026
Wohnort: Rosenheim
Land: Deutschland
na siehste ... hattest wohl auch die haben wollen phase :D
ich bin ja erst seit 2 tagen ernsthaft dabei *lach*

und effizienter ... uhm ... effiziente wolle ... da würde ich dann wohl einkaufen wählen und nicht spinnen :)

_________________
http://MyTopTeddy.com
dort gehts auch zu meinem - momentan sehr vernachlässigten blog
momentan ist es hauptsächlich eine verkaufsplatform - sorry


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Kickspindel
BeitragVerfasst: Sa 8. Dez 2012, 22:29 
Offline
Großes Wollrad

Registriert: Mi 16. Sep 2009, 19:07
Beiträge: 1592
Postleitzahl: 82441
Wohnort: Ohlstadt
Land: Deutschland
Kann Dich schon verstehen.
Mit der Zeit lernt man halt zu unterscheiden, was praktikabel ist und was eher Spielerei.
Meine einzige " Sünde" in diese Richtung ist der New Bogway Spinner, witzig aber völlig unpraktisch.
Wenn Du mal ne Weile für ein größeres Projekt spinnst, wirst Du meinen Hinweis zur Effizienz sicher verstehen, schmunzel :-)

Karin


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Kickspindel
BeitragVerfasst: Sa 8. Dez 2012, 22:57 
Offline
Kreuzspindel

Registriert: Sa 8. Dez 2012, 03:07
Beiträge: 48
Postleitzahl: 83026
Wohnort: Rosenheim
Land: Deutschland
hey du ich versteh dich vollkommen
aber mein wunsch da gezielt den 1 kilo wolle zu verspinnen die ich hier zu hause hab und mir einfach die farben gefallen ...
das ist ja ned wiiiiirklich effizient *lol*

das ganze ist tatsächlich für mich eine spielerei ... ein hobby ... um vom bären nähen und nadelfilzen mal ne pause zu bekommen.

es hat mich irgendwie halt die ganze zeit gewurmt, da wolle zu haben, die traumhaft ausschaut, aber mit der ich nix anfangen kann ...
und dann bei meinen bestellungen fürs nadelfilzen bin ich über eine wollsorte gestoplpert ... keine anhnung wie die heisst ...
ist im vlies, sooooooowas von weich und seiiiiiidig ... fantastisch, auch die farbe herrlich, nur leider ein graus zum filzen
und da ist dann der erste wirklich konkrete wunsch entstanden, dass es doch herrlich wäre genau die wolle zu verspinnen (keine ahnung ob die sich überhaupt spinnen lasst)

aber ... spielerei ... hobby ... abwechslung :D

_________________
http://MyTopTeddy.com
dort gehts auch zu meinem - momentan sehr vernachlässigten blog
momentan ist es hauptsächlich eine verkaufsplatform - sorry


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Kickspindel
BeitragVerfasst: Mi 26. Dez 2012, 20:16 
Offline
CD-Spindel

Registriert: So 10. Aug 2008, 17:31
Beiträge: 22
Postleitzahl: 58675
Land: Deutschland
ich find die spindel soo toll.
haben will :oops:


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Kickspindel
BeitragVerfasst: Do 27. Dez 2012, 23:08 
Offline
Spinning-Jenny
Benutzeravatar

Registriert: Mo 7. Jul 2008, 01:10
Beiträge: 3681
Postleitzahl: 24943
Wohnort: Flensdorf
Land: Deutschland
shorty hat geschrieben:
Meine einzige " Sünde" in diese Richtung ist der New Bogway Spinner, witzig aber völlig unpraktisch.

Mit diesen Teilen hat man früher im Hofgebrauch aus Werk u.ä. Fäden gesponnen und Seile und Bändsel für den Eigengebrauch daraus gemacht. Wenn ich die Erzählungen recht erinnere hat mein Opa so ein Teil (etwas größer als die Bogwayspinner) zu seiner Zeit noch benützt

_________________

Meine Seiten: www.spinntantchen.de und www.nadelbindung.de



Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 19 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige 1 2

Alle Zeiten sind UTC+01:00


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de