handspinn-forum.de

Forum rund um das Spinnen mit Spinnrad und Handspindel
Aktuelle Zeit: Mi 23. Mai 2018, 15:34

Alle Zeiten sind UTC+01:00




Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Sa 12. Dez 2009, 15:08 
Moin ! Seit kurzem hat mich das Spinnfieber erwischt mit dem Ziel, irgendwann vernünftige Wolle aus den ausgekämmten Haaren meines Australian Shepherd zu spinnen :D

Spinnrad ist bestellt, dauert aber noch 3 Monate bis es da ist. Daher hab ich mir eine kleine Handspindel gekauft und versuche mich an Schaafwolle ( Kardenband). Das klappt auch ganz gut, und ich hab schon einiges auf der Spindel drauf. Aber jetzt weiß ich nicht weiter. So kann ich sie nicht verstricken, wenn ich sie abwickel und loslasse, dröselt sie sich wieder auf. Was muß ich jetzt damit machen damit sie strickbar wird ? :?:

danke !


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Mi 16. Dez 2009, 15:52 
Offline
Buch-Charka
Benutzeravatar

Registriert: Do 16. Jul 2009, 10:52
Beiträge: 1266
Postleitzahl: 0
Land: Deutschland
*g* also ich habe mir einfach zwei leere Toilettenrollen geschnappt darauf habe ich das Garn gewickelt.
danach hab ich eine zweite spindel voll gesponnen, und auf die zweite toilettenrolle gewickelt.

Die beiden Clorrollenwollfadenaufrollungen*g* habe ich in einen kleinen eimer getan, pro rolle ein eimer, und dann miteinander verzwirnt.
Das heisst, erst in eine richtung spinnen, dann die Garne miteinander in die andere richtung verzwirnen.
Und fertig ist ein Garn zum verstricken, da kannst du bis zu 5 Fäden miteinander verzwirnen, braucht aber bsichen geschick mit den Fingern *g* und falls du eine Katze hast sperr sie lieber raus *g*


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Mi 16. Dez 2009, 21:34 
Offline
Navajo-Spindel
Benutzeravatar

Registriert: So 21. Dez 2008, 23:54
Beiträge: 461
Postleitzahl: 35510
Wohnort: im Taunus
Land: Deutschland
So wie die Sternenwölfin habe ich es auch lange gemacht. Und einen Riesenvorrat Klopapierrollen davon überbehalten. :)
Aus einem Schuhkarton und Schaschlikspießen läßt sich übrigens eine 1A Lazy Kate basteln (also ein Spulen-/ Rollenhalter).

Vielleicht liest Du hier einfach noch ein wenig systematisch im Forum, Sandra. Zur Garnnachbereitung haben wir eine ganze Unterkategorie: viewforum.php?f=72
Und es wäre ganz toll, wenn Du Dich im Mitgliederbereich noch vorstellst... ;)

liebe Grüße
Kattugla

_________________
Zeit existiert nur, um zu verhindern, daß alles sofort geschieht.


Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC+01:00


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de