handspinn-forum.de

Forum rund um das Spinnen mit Spinnrad und Handspindel
Aktuelle Zeit: Di 22. Mai 2018, 22:42

Alle Zeiten sind UTC+01:00




Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 18 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1 2 Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Di 13. Nov 2012, 11:12 
Offline
CD-Spindel

Registriert: Di 13. Nov 2012, 11:08
Beiträge: 11
Postleitzahl: 0
Land: Deutschland
Hallo, ich habe mir ein altes Spinnrad gekauft und anzufangen zu spinnen. Finde es unhandlich mit der Handspindel. Leider funktioniert das Spinnrad nicht so ganz. Wenn ich trete dreht sich das Rad nicht ganz herum es springt vorher wieder zurück. Durch das Treten bleibt es bevor es einmal rum geht stehen und geht wieder zurück. Kann man da Abhilfe schaffen.

Gruß
bibi


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Di 13. Nov 2012, 15:26 
Offline
Spinning-Jenny
Benutzeravatar

Registriert: Mo 7. Jul 2008, 01:10
Beiträge: 3678
Postleitzahl: 24943
Wohnort: Flensdorf
Land: Deutschland
Hallo bibi,

wenn Du jetzt ein Spinnrad hast und auch schon Erfahrungen mit der Handspindel, dann bist Du hier goldrichtig im Forum. Allerdings wirst Du Dich viel leichter tun, wenn Du Dich erst mal in unserem Vorstellungsforum kurz vorstellst, wie es hier üblich ist und auch in den Regeln steht. Viele Forenmitglieder antworten nämlich lieber auf Beiträge von vorgestellten Usern ....

Läuft das Rad denn leicht? Hast Du es ausreichend geschmiert?

Um was für ein Rad handelt es sich denn? Vielleicht magst Du mal ein Foto einstellen?

Ansonsten könnte es sich bei Deinem Problem evtl. auch einfach nur um mangelnde Übung handeln. Gerade bei älteren Rädern mit einfach wirkendem Einzeltritt muss man schon in den richtigen Rythmus kommen, damit sich das Rad im oberen Totpunkt nicht wieder zurückdreht.

lg spinntantchen (Admin, Mod)

_________________

Meine Seiten: www.spinntantchen.de und www.nadelbindung.de



Nach oben
   
BeitragVerfasst: Di 13. Nov 2012, 15:32 
Offline
Kreuzspindel
Benutzeravatar

Registriert: Mi 4. Apr 2012, 16:09
Beiträge: 34
Postleitzahl: 53111
Wohnort: Bonn
Land: Deutschland
hallo bibi,

... oder es handelt sich um ein Dekorad mit sehr kleinem Raddurchmesser? Die sind (fast) nicht zu benutzen.
Auf einem Foto kann man bestimmt mehr sehen und genaueres sagen.

Un

_________________
Grün ist eine schöne Farbe


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Di 13. Nov 2012, 16:59 
Offline
CD-Spindel

Registriert: Di 13. Nov 2012, 11:08
Beiträge: 11
Postleitzahl: 0
Land: Deutschland
Hallo, Spinntantchen, wie du schon sagst es fehlt der letzte Dreh zum rumkommen. Ich würde gerne ein Foto hochladen weiß nur nicht genau wie.
habe das Bild auf meinem Rechner liegen und keine url. Vielleicht könntest Du es mir erklären. Werde mich gleich vorstellen. Hatte ich total vergessen. Ich war so enttäuscht als ich es gekauft hatte und es nicht lief.

LG bibi


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Di 13. Nov 2012, 23:38 
Offline
Spinning-Jenny
Benutzeravatar

Registriert: Mo 7. Jul 2008, 01:10
Beiträge: 3678
Postleitzahl: 24943
Wohnort: Flensdorf
Land: Deutschland
Huhu, nur mal schnell am Rande:
In diesem Forum könntest Du das Bild als Anhang hochladen:
viewforum.php?f=124
(Einfach neuen Fred dafür aufmachen)

Hier in diesem Forum geht es derzeit (noch) nicht.

_________________

Meine Seiten: www.spinntantchen.de und www.nadelbindung.de



Nach oben
   
BeitragVerfasst: Mi 14. Nov 2012, 11:10 
Offline
CD-Spindel

Registriert: Di 13. Nov 2012, 11:08
Beiträge: 11
Postleitzahl: 0
Land: Deutschland
Habe die Fotos hochgeladen
Bild

Bild

hoffe das wird klappen.

LG Bibi


Zuletzt geändert von spinntantchen am Do 15. Nov 2012, 10:42, insgesamt 1-mal geändert.
Bilder direkt sichtbar gemacht


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Mi 14. Nov 2012, 13:05 
Offline
Kreuzspindel
Benutzeravatar

Registriert: Mi 4. Apr 2012, 16:09
Beiträge: 34
Postleitzahl: 53111
Wohnort: Bonn
Land: Deutschland
Es sieht meinem Dekorad relativ ähnlich, auch da tue ich mit dem apinnen schwer. Das Treten geht zwar wobei es etwas schwierig ist die Richtung zu bestimmen. Ich bleibe jedenfalls nicht an einem toten Punkt hängen. Und ich kann inzwischen auf einem richtigen Spinnrad längst ordentlich spinnen.

Bei meinem Dekorad kann man außerdem den Einzug nicht wirklich einstellen, nach zuviel kommt zu wenig und umgekehrt. Ich denke solche Räder sind für Anfänger eher nicht zu gebrauchen und für Fortgeschrittene auch nicht wirklich Spaß bringend. Man kann versuchen es zu ölen oder gucken, ob an dem Antriebsgestänge etwas verbogen ist, aber ich persönlich würde schauen wo ich ein brauchbareres Anfängerrad herbekomme. Das Hobby soll ja Spaß machen und keine Quälerei sein.

Aber vielleicht hat jemand anders noch eine Idee zur Rettung?

_________________
Grün ist eine schöne Farbe


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Mi 14. Nov 2012, 13:50 
Offline
CD-Spindel

Registriert: Di 13. Nov 2012, 11:08
Beiträge: 11
Postleitzahl: 0
Land: Deutschland
Gibt es denn Anfängerräder die nicht weit über 100 € liegen. Ich möchte das alles ja erst einmal ausprobieren.

LG

bibi


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Mi 14. Nov 2012, 14:25 
Offline
Flügelspinnrad

Registriert: Fr 20. Mai 2011, 15:26
Beiträge: 569
Postleitzahl: 84405
Land: Deutschland
Hallo Bibi,

ich hatte mein erstes von Marianne: http://www.wolplantage.nl/ger/list-image.php?album=8

Da kann man jedenfalls sicher sein, ein Rad zu bekommen, mit dem man auch spinnen kann.
Mein erstes war ein Willy und ich kam damit gut klar. Allerdings muss man sagen, dass wohl kaum jemand auf die Dauer (nur) beim Willy bleibt. Wenn Du den in der Suchfunktion hier eingibst, findest Du einiges drüber.

Aber bei Marianne gibt es ja auch noch andere.

Eine Möglichkeit wäre auch, nach Spinnern in Deiner Umgebung zu gucken und da eines auszubrobieren, oder mehrere in einer Spinngruppe. (Hab ich selbst nicht so gemacht, halte es aber durchaus für sinnvoll.)
Beim Wollschaf kann man wohl auch welche leihen und dann erst kaufen, wenn man es mag.

Viele Grüße

Hummelbrummel

_________________
http://www.hummelbrummel.blogspot.de/


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Mi 14. Nov 2012, 18:33 
Offline
CD-Spindel

Registriert: Di 13. Nov 2012, 11:08
Beiträge: 11
Postleitzahl: 0
Land: Deutschland
Bei mir in der Nähe ist wirklich keine Spinngruppe. Wäre toll wenn ich meins zum Laufen bekäme. Ist schon ärgerlich. Bin jetzt sehr ratlos.
Kann ich mein Spinnrad denn wirklich abschreiben?

LG bibi


Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 18 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1 2 Nächste

Alle Zeiten sind UTC+01:00


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 12 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de