handspinn-forum.de

Forum rund um das Spinnen mit Spinnrad und Handspindel
Aktuelle Zeit: Mi 22. Nov 2017, 10:02

Alle Zeiten sind UTC+01:00




Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Mo 27. Sep 2010, 23:48 
Offline
Kreuzspindel
Benutzeravatar

Registriert: Fr 24. Sep 2010, 18:22
Beiträge: 42
Postleitzahl: 0
Land: Deutschland
bei Lagerung in kardiertem Zustand?

Mit dem Spinnrad spinne ich die Wolle lieber kardiert als aus der Flocke. Meist kardiere ich einige Portionen auf Vorrat (irgendwie bekomme ich kein Flies schwerer als 16g :( )
Leider bin ich nun schon länger nicht mehr zum spinnen gekommen und so lagen die kardierten Röllchen einige Wochen in der Kiste.
Ich bilde mir ein, dass sich die Wolle irgendwie anders anfühlt. Und ich finde sie spinnt sich auch leichter.
Bilde ich mir das ein oder empfindet ihr das auch so? Die unkardierte Wolle ändert sich ja nicht durch Lagerung....

_________________
Gruß
Nic


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Di 28. Sep 2010, 06:17 
Offline
Großes Wollrad

Registriert: Mi 16. Sep 2009, 19:07
Beiträge: 1592
Postleitzahl: 82441
Wohnort: Ohlstadt
Land: Deutschland
mmh hatte ich eigentlich noch nicht, bei Angorawolle, die ja kein Wollfett hat.
Evtl klebt sie ein bißerl zusammen, und Du findest das beim verspinnen einfacher, ich mags lieber fluffiger ;)
Passiert aber letztlich auch in der Flocke, wenn man zarte Fasern, wie Angora stark komprimiert oder zusammenknuddelt, ich glaub das hat nicht s mit dem kardieren zu tun, das verändert die Faserwerte ja nicht, nur die äußere Form.

Karin


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Di 28. Sep 2010, 07:26 
Offline
Großes Wollrad
Benutzeravatar

Registriert: Sa 12. Jul 2008, 19:50
Beiträge: 1894
Postleitzahl: 29553
Wohnort: Nähe Lüneburg
Land: Deutschland
was ich mir vorstellen könnte wäre,

daß Angora und auch Alpaka sich durch z.B. Kardieren und Kämmen negativ aufladen - d.h., die Wolle "fliegt" dann mehr (wie z.B. wenn man mit einem Luftballon über die Kopfhaare reibt)

Wenn sie denn nun einige Zeit liegen, geben sie diese negativen Elektonen nach und nach wieder an die Umgebung ab und neutralisieren sich somit wieder, und die Wolle läßt sich dann besser handhaben.....


das ist so meine Idee aus dem Bauch heraus dazu.....

:D :D


LG Maren

_________________
... übrigens ... Plattdeutsch ist KEIN Dialekt, sondern eine international anerkannte Sprache ! :-)
_____________________________________________


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Fr 1. Okt 2010, 13:36 
Offline
Taiga-Rad

Registriert: Sa 12. Jul 2008, 12:48
Beiträge: 907
Postleitzahl: 44670
Sicher weiss ich nur, dass Angora (besonders Zwergangora und Kreuzungen) leidet (wie Shorty schon schreibt, es klebt zusammen), wenn man es zusammengequetscht lagert (und vielleicht auch noch ein paar mal umpackt, also immer wieder neu quetscht).

_________________
http://www.lahottee.info


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Fr 1. Okt 2010, 16:23 
Offline
Kreuzspindel
Benutzeravatar

Registriert: Fr 24. Sep 2010, 18:22
Beiträge: 42
Postleitzahl: 0
Land: Deutschland
Klara hat geschrieben:
Sicher weiss ich nur, dass Angora (besonders Zwergangora und Kreuzungen) leidet (wie Shorty schon schreibt, es klebt zusammen), wenn man es zusammengequetscht lagert (und vielleicht auch noch ein paar mal umpackt, also immer wieder neu quetscht).


Da bin ich ja mal froh, dass ich die Wolle nicht vakuumiert sondern abgegebne hab :D

_________________
Gruß
Nic


Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC+01:00


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 13 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de