handspinn-forum.de

Forum rund um das Spinnen mit Spinnrad und Handspindel
Aktuelle Zeit: Sa 16. Dez 2017, 10:11

Alle Zeiten sind UTC+01:00




Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 26 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1 2 3 Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Erfahrungen mit Hanf?
BeitragVerfasst: Do 29. Dez 2011, 06:53 
Offline
Tahkli

Registriert: So 19. Dez 2010, 09:50
Beiträge: 222
Postleitzahl: 1792
Land: Schweiz
Es überrascht mich, dass er hier noch keinen Hanf-Thread gibt, bin ich doch sicher, dass einige von euch dieses Material bestimmt schon versponnen haben.
Könnt ihr aus dem Nähkästchen plaudern und Tipps geben?
(Ich frage mich z.B., ob Hanf - wie Flachs - in Z-Richtung gesponnen werden sollte)


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Erfahrungen mit Hanf?
BeitragVerfasst: Do 29. Dez 2011, 13:47 
Offline
Großes Wollrad

Registriert: Mi 16. Sep 2009, 19:07
Beiträge: 1592
Postleitzahl: 82441
Wohnort: Ohlstadt
Land: Deutschland
Zu Hanf hab ich noch nicht so die Erfahrung.
Aber möchte nur im Nebensatz erwähntes aufgreifen.
Nicht jeder spinnt Flachs in Z Richtung ;-)


Karin


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Erfahrungen mit Hanf?
BeitragVerfasst: Do 29. Dez 2011, 18:24 
Offline
Tahkli

Registriert: So 19. Dez 2010, 09:50
Beiträge: 222
Postleitzahl: 1792
Land: Schweiz
Zum Nebensatz:
Ja, Karin, ich tat's auch nicht, bis ich las, dass anscheinend Flachs einen natürlichen Z-Drall habe und es darum ratsamer sei, ebenso zu spinnen. Schien mir eine angenehme Erklärung für meine damaligen Krämpfe zu sein (auch wenn die v.a. an meiner Unfähigkeit lagen, aber man betrügt sich halt selber gerne ;)).


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Erfahrungen mit Hanf?
BeitragVerfasst: Fr 30. Dez 2011, 09:45 
Offline
Flügelspinnrad
Benutzeravatar

Registriert: Fr 17. Jul 2009, 11:49
Beiträge: 661
Postleitzahl: 89584
Wohnort: Ehingen/Donau
Land: Deutschland
Vielleicht sollte ich es auch mal in die andere Richtung versuchen.
Meine bisherigen Versuche mit Hanf haben eher Paketschnur ergeben. Es ließ sich zwar ganz gut verspinnen, das Ergebnis war aber nicht so toll.

_________________
mein Blog: http://blog.dunkelbunt.in


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Erfahrungen mit Hanf?
BeitragVerfasst: Fr 30. Dez 2011, 10:04 
Offline
Großes Wollrad
Benutzeravatar

Registriert: Sa 12. Jul 2008, 19:50
Beiträge: 1895
Postleitzahl: 29553
Wohnort: Nähe Lüneburg
Land: Deutschland
Muß oder sollte man Hanf wie Leinen auch mit angefeuchteten Fingern verspinnen, oder ideal bei Nieselwetter draußen?

:)

(wäre dann hier gerade das Ideale Spinnwetter - Nieselregen und recht warm ...... )

_________________
... übrigens ... Plattdeutsch ist KEIN Dialekt, sondern eine international anerkannte Sprache ! :-)
_____________________________________________


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Erfahrungen mit Hanf?
BeitragVerfasst: Fr 30. Dez 2011, 11:52 
Offline
Großes Wollrad

Registriert: Mi 16. Sep 2009, 19:07
Beiträge: 1592
Postleitzahl: 82441
Wohnort: Ohlstadt
Land: Deutschland
Dass eine mit Flachs stark kämpfen hängt vielmehr damit zusammen , dass er sich ganz anders spinnt als Wolle.
Es ist eine völlig andere Technik.
Auch die Vorbereitung ist äusserst wichtig, und die Qualität
Mit S und Z hat das nicht so sehr viel zu tun.
Hab das auch gelesen schon vor langer Zeit, kanns aber nicht wirklich bestätigen.

Karin


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Erfahrungen mit Hanf?
BeitragVerfasst: Fr 30. Dez 2011, 13:50 
Offline
Taiga-Rad

Registriert: Sa 12. Jul 2008, 12:48
Beiträge: 907
Postleitzahl: 44670
Laut Barber (in Prehistoric Textiles, habe ich gerade wieder gelesen) würde in Z-Richtung (rechtsrum) gespleisster Flachs beim Waschen auseinanderfallen, in S-Richtung gespleisster nicht. Und ich sage "gespleisst", nicht gesponnen, weil sich das auf die ägyptische Methode bezieht, Langflachs-Fasern aneinanderzukleben: 2 Enden zusammen, und dann eine dritte Faser mit der Mitte über die Enden.

Ciao, Klara

_________________
http://www.lahottee.info


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Erfahrungen mit Hanf?
BeitragVerfasst: Sa 31. Dez 2011, 10:49 
Offline
Navajo-Spindel

Registriert: Fr 29. Aug 2008, 15:59
Beiträge: 385
Postleitzahl: 0
Wohnort: Niedersachsen
Land: Deutschland
Maren hat geschrieben:
Muß oder sollte man Hanf wie Leinen auch mit angefeuchteten Fingern verspinnen?


Da es ebenfalls eine Bastfaser ist: Ja!

Sigrid

_________________
Geschichte und Bedeutung des Spinnrads in Europa, gebunde Ausgabe, Shaker-Media-Verlag
http://www.spinnrad.jimdo.com


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Erfahrungen mit Hanf?
BeitragVerfasst: Mo 2. Jan 2012, 07:12 
Offline
Tahkli

Registriert: So 19. Dez 2010, 09:50
Beiträge: 222
Postleitzahl: 1792
Land: Schweiz
Ich habe gerade dieses Foto auf dem Web gesehen und da drängt sich mir unweigerlich der Verdacht auf, dass Hanf halt schon sehr zur Paketschnur tendiert. ;) (Es gibt ca. vier Fotos dieser Reihe, klickt die mal an, ich finde sie wunderschön.)

http://www.geo-reisecommunity.de/bild/2 ... -Maramures


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Erfahrungen mit Hanf?
BeitragVerfasst: Mo 2. Jan 2012, 11:36 
Offline
Taiga-Rad
Benutzeravatar

Registriert: Di 31. Mär 2009, 16:25
Beiträge: 764
Postleitzahl: 0
Land: Schweiz
Hanf ist auch nicht gerade meine Haupt-Spinnfaser. Das Wenige was ich bisher versponnen habe, wurde aber als Maschenprobe gewaschen doch recht weich. Zum Spinnen hingegen finde ich Hanf nicht sonderlich prickelnd.


Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 26 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1 2 3 Nächste

Alle Zeiten sind UTC+01:00


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de