handspinn-forum.de

Forum rund um das Spinnen mit Spinnrad und Handspindel
Aktuelle Zeit: Mo 22. Jan 2018, 05:21

Alle Zeiten sind UTC+01:00




Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Pastellene, helle Töne
BeitragVerfasst: Sa 23. Nov 2013, 10:05 
Offline
Spinn-Stöckchen

Registriert: Do 21. Nov 2013, 20:19
Beiträge: 5
Postleitzahl: 6890
Wohnort: Lustenau
Land: Oesterreich
Ich färben mit luvotex und Ashford, ich bin auch ein wenig am experimentieren, und bin noch nicht wirklich auf den Schlüssel gekommen wie ich pastellene herbekomme die
GLEICHMÄSSIG verteilt sind.

Wenig Pulver ist klar, aber meine Wolle nimmt zu schnell die Farbe auf sodass bis die letze wolle unter Wasser ist schon die Farbe im Wasseer weg ist. Ergebnis: heller Flickerlteppich!

Ich hab mir schon gedacht ob ich vielleicht erst den Essig zum Schluss zugeben soll wenn sich die Farbe schön verteilt hat, aber diese Äidee ist mir erst gekommen als mein letzter rohwollstrag schon gebadet hat, also muss ich mir erst wieder bestellen nd bis dahin ein wenig mit euch diskutieren!


Zuletzt geändert von Maren am Sa 23. Nov 2013, 10:52, insgesamt 1-mal geändert.
Doppelfreds gelöscht - daaaanke für Deinen Hilferuf :-D


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Pastellene, helle Töne
BeitragVerfasst: Fr 29. Nov 2013, 11:01 
Offline
Navajo-Spindel

Registriert: Mo 4. Okt 2010, 09:39
Beiträge: 292
Postleitzahl: 56457
Land: Deutschland
Hallo Stefi,

für Pastelltöne nehme ich meist die Kool Aid Färbevariante. Da variierst Du die Anzahl der Beutelchen und schon passts.
Eine Pastellfärbung die ich mit normalen Ashford Farben vornehmen wollte wurde richtig leuchtend intensiv gefärbt. Wahrscheinlich liegt es an der art des Färbemittels.

Wollart, Vorverarbeitung, Restfettgehalt spielt alles eine Rolle.
Vielleicht beteiligt sich ja noch jemand an der Fragestellung.

Gruß gaby


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Pastellene, helle Töne
BeitragVerfasst: Fr 29. Nov 2013, 13:33 
Offline
Großes Wollrad

Registriert: Mi 16. Sep 2009, 19:07
Beiträge: 1592
Postleitzahl: 82441
Wohnort: Ohlstadt
Land: Deutschland
Geht auch mit Ashford und co
folgende Faktoren erschweren gleichmäßige Pastelltöne
Superwash ( zieht Farbe auf wie verrückt)
zu warme Färbeflotte ( Wärme verringert die Aufnahmezeit)
Wolle nicht gut eingeweicht ( Färbegut sollte gut durchgeweicht sein für gleichmäßige Färberei)
zu hoher Färbemittelanteil ( Die Farbintensität richtet sich nicht nach der Wassermenge sondern nach dem Verhältnis Farbmittel zu Wolle )


Karin


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Pastellene, helle Töne
BeitragVerfasst: Mo 16. Dez 2013, 07:59 
Offline
Kreuzspindel

Registriert: Do 9. Mai 2013, 12:16
Beiträge: 26
Postleitzahl: 44149
Wohnort: Dortmund
Land: Deutschland
Hallo Stefi´s,

wenn Du mehr über das Färben mit Säurefarbstoffen wissen willst, empfehle ich Dir das Buch von Gabriele Breuer: "1000 Farben auf Wolle und Seide", Marco-Verlag, Augsburg 2007 http://www.amazon.de/1000-Farben-Wolle- ... 000+Farben (Leider ist das Buch noch nicht in der Forums-Bibliothek besprochen).

Dort wird sehr systematisch auf Farbmischungen und Abstufungen von Farbintensitäten mittels Ashford-Farben eingegangen.

Für pastellige Töne wird die Leuchtkraft der Farben u. a. mit schwarzer Farbe gebrochen.
Eine weitere Möglichkeit wird durch das Färben grauer Wolle empfohlen

Natürlich muß man zusätzlich darauf achten, dass nicht zu viel Farbpigmente verwendet werden, sondern der Ansatz mit viel Essigwasser verdünnt wird.

Liebe Grüße,
Erdrauch


Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC+01:00


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 9 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de