handspinn-forum.de

Forum rund um das Spinnen mit Spinnrad und Handspindel
Aktuelle Zeit: So 17. Dez 2017, 11:01

Alle Zeiten sind UTC+01:00




Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 20 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige 1 2
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Blackbeans blau oder so ;o)
BeitragVerfasst: Sa 1. Okt 2011, 12:34 
Offline
Buch-Charka
Benutzeravatar

Registriert: Do 16. Jul 2009, 10:52
Beiträge: 1266
Postleitzahl: 0
Land: Deutschland
Angeblich soll es recht lichtecht und farbecht sein, glaub das aber erst wenn ich es selbst ausgetestet habe..
hier die versprochenen bilder

Bild
hier noch nass

hier sieht man sie schon am trocknen, und auch die komischen türkisen bis grünlichen flecken
Bild

und hier mit der walnussblattfärbung zusammen

Bild


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Blackbeans blau oder so ;o)
BeitragVerfasst: Sa 1. Okt 2011, 12:58 
Offline
Flügelspinnrad

Registriert: Fr 20. Mai 2011, 15:26
Beiträge: 568
Postleitzahl: 84405
Land: Deutschland
Also mir gefällts! Gerade auch das gefleckte.

Viele Grüße, Hummelbrummel

_________________
http://www.hummelbrummel.blogspot.de/


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Blackbeans blau oder so ;o)
BeitragVerfasst: Sa 1. Okt 2011, 21:03 
Offline
Buch-Charka
Benutzeravatar

Registriert: Do 16. Jul 2009, 10:52
Beiträge: 1266
Postleitzahl: 0
Land: Deutschland
naja schaut halt nur bisserl komisch aus, mir wäre einfarbig lieber, aber kenn das immer wieder, ich steh da schlag die hände über den kopf und denk mir nur, mist was hast da angestellt, während andere sagen uih das ist aber toll geworden*g*

naja mal schauenw ie die nächsten färbungen werden, ich hab ja schon gesehen das manche das richtig dunkelblau hinkriegen, auch wenn ich keine ahnung habe wie die das machen


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Blackbeans blau oder so ;o)
BeitragVerfasst: Sa 1. Okt 2011, 22:15 
Offline
Buch-Charka
Benutzeravatar

Registriert: Mi 28. Okt 2009, 22:00
Beiträge: 1063
Postleitzahl: 76532
Wohnort: Baden-Baden
Land: Deutschland
Klasse sieht das aus :) , und das Unregelmäßige gibt verstrickt sicher schöne Effekte. Vielleicht muss man das heiß machen, um richtig satte Farbe hinzukriegen?

_________________
Liebe Grüße
Gabi


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Blackbeans blau oder so ;o)
BeitragVerfasst: Mo 3. Okt 2011, 19:35 
Offline
Navajo-Spindel

Registriert: Mo 5. Jan 2009, 10:22
Beiträge: 296
Postleitzahl: 0
Wohnort: Normandie Frankreich
Das ist ja toll um anders blau zu kriegen. Ist es farbfest? Kann man die Bohnen auch in Europa pflanzen?


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Blackbeans blau oder so ;o)
BeitragVerfasst: Di 4. Okt 2011, 09:07 
Offline
Buch-Charka
Benutzeravatar

Registriert: Do 16. Jul 2009, 10:52
Beiträge: 1266
Postleitzahl: 0
Land: Deutschland
Die müssten normalerweise auch bei uns wachsen, sollten aber einen sonnigen trockenen standort haben wie die meisten bohnen halt.
Ich hab mir paar bohnen aufgehoben und wollte die nächstes jahr aussähen, mal schauen was das wird.

bis jetzt sieht es gut aus mit der farbechtheit, ich hab aber nen stück in das fenster gelegt wegen der lichtechtheit da hab ich meine bedenken, aber mal schauen was passiert.

achja in amazon kriegt man auch blackbeans, allerdings nicht unter dem namen blackbeans sondern schwarze bohnen *g* hab ich heute endeckt...


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Rotholz / Brasilholz
BeitragVerfasst: Mi 5. Okt 2011, 20:02 
Offline
Großes Wollrad
Benutzeravatar

Registriert: Sa 12. Jul 2008, 19:50
Beiträge: 1895
Postleitzahl: 29553
Wohnort: Nähe Lüneburg
Land: Deutschland
Ich war heute im Handelshof - da gibt es schwarze Bohnen im 5 kg-Sack :D

_________________
... übrigens ... Plattdeutsch ist KEIN Dialekt, sondern eine international anerkannte Sprache ! :-)
_____________________________________________


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Rotholz / Brasilholz
BeitragVerfasst: Mi 5. Okt 2011, 20:35 
Offline
Buch-Charka
Benutzeravatar

Registriert: Do 16. Jul 2009, 10:52
Beiträge: 1266
Postleitzahl: 0
Land: Deutschland
toofkuh ;o) rück sofort n kilo raus *g*
aber lieber nicht, soviel bohnen essen ist sicher nicht gut für die nachbarschaft, nicht das es Smogalarm gibt *g*


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Blackbeans blau oder so ;o)
BeitragVerfasst: Mi 5. Okt 2011, 20:58 
Offline
Großes Wollrad
Benutzeravatar

Registriert: Sa 12. Jul 2008, 19:50
Beiträge: 1895
Postleitzahl: 29553
Wohnort: Nähe Lüneburg
Land: Deutschland
:lol: :lol:

Mein Mann verdrehte schon wieder die Augen, als ich mit einem Kreischer auf die Bohnen zustürzte.

Ich habe den Sack dann erst einmal liegen lassen.

Aber ich komme bestimmt wieder da hin ..... :D :D

LG Maren

_________________
... übrigens ... Plattdeutsch ist KEIN Dialekt, sondern eine international anerkannte Sprache ! :-)
_____________________________________________


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Blackbeans blau oder so ;o)
BeitragVerfasst: Fr 7. Okt 2011, 16:11 
Offline
Fallspindel
Benutzeravatar

Registriert: Di 21. Sep 2010, 13:21
Beiträge: 60
Postleitzahl: 8107
Land: Deutschland
Das ist doch wirklich ein schönes blau geworden :D
und für paar mehr Böhnchen ist im Garten bestimmt noch Platz :lol:

_________________
Wollhexe ist jetzt als ErzgebirgsWollkyre bei Etsy und Dawanda. ^^


Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 20 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige 1 2

Alle Zeiten sind UTC+01:00


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 20 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de