handspinn-forum.de

Forum rund um das Spinnen mit Spinnrad und Handspindel
Aktuelle Zeit: Do 21. Jun 2018, 15:27

Alle Zeiten sind UTC+01:00




Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 16 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige 1 2
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Fr 17. Mai 2013, 17:46 
Offline
CD-Spindel

Registriert: Di 23. Jun 2009, 14:23
Beiträge: 21
Postleitzahl: 0
Wohnort: Franken
Land: Deutschland
Ich hab kürzlich Einfachgarn mit zuviel Drall angefilzt und dann in Gegenrichtung wieder
durchs Rad laufen lassen. Praktisch Zwirnen ohne Zwirnfaden. Geplant war eigentlich verzwirnen, hab aber dann gelesen, daß das geht mit anfilzen und aufdrehen. Und es hat funktioniert, ergab ein schönes fluffiges Garn, ähnlich Noro-Garnen. Nicht das strapazierfähigste Garn, aber unheimlich weich.

LG Elisabeth


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Fr 17. Mai 2013, 21:14 
Offline
Kreuzspindel
Benutzeravatar

Registriert: Mo 13. Mai 2013, 20:49
Beiträge: 43
Postleitzahl: 0
Land: Deutschland
Hallo,
jetzt ergibt sich für mich eine neue Frage:

Garn zum Verzwirnen:
Gibt es so etwas wie einen "Mitlauffaden", ein "Beilaufgarn" also ein Verzwirngarn, das man kaufen kann? So eine Art Dochtgarn zum Verzwirnen? Oder stellt ihr grundsätzlich euren Verzwirnfaden selber her?

Aus welchem Material besteht euer Verzwirnfaden? Bestehen Hauptgarn und Verzwirnfaden am besten aus dem gleichen Material oder eher so etwas wie: Hauptfaden = Wolle, Verzwirnfaden = Nylon oder Polyester oder so etwas?

Vielen Dank, Grüße
Snusel


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Fr 17. Mai 2013, 21:40 
Offline
Kreuzspindel

Registriert: Mi 18. Apr 2012, 20:42
Beiträge: 31
Postleitzahl: 45259
Wohnort: Essen
Land: Deutschland
Es gibt die verschiedensten Konengarne zum Verzwirnen, ich spinne gern selbst, kombiniere aber auch gern verschiedene Fasern, für Sockenwolle z.B. gern mit Seide, fühlt sich cool an und hält länger, spinnt sich aber zuweilen schwierig, viel Spaß beim Ausprobieren!

LG Heike


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Fr 17. Mai 2013, 21:41 
Offline
CD-Spindel

Registriert: Di 23. Jun 2009, 14:23
Beiträge: 21
Postleitzahl: 0
Wohnort: Franken
Land: Deutschland
Zitat:
Gibt es so etwas wie einen "Mitlauffaden", ein "Beilaufgarn" also ein Verzwirngarn, das man kaufen kann?

Also ich hab schon mit Maschinenstickgarn verzwirnt. Auch mit einem Lurexfaden oder sowas ähnlichem. Das mach ich gern, wenn ich die Farbe erhalten will, dann ist es ein dicker Faden gesponnenes Garn und ein sehr dünner gekaufter Faden. Musst du ausprobieren, ob dir das gefällt.
Zitat:
Oder stellt ihr grundsätzlich euren Verzwirnfaden selber her
Nein, eben nicht. Es gibt auch Leute, die mit fertig gekauftem Konengarn verzwirnen.
Zitat:
Aus welchem Material besteht euer Verzwirnfaden?
Da geht vieles, das Stickgarn war zB aus Rayon und der gesponnen Faden aus Wolle. Ich hab aber auch schon dünnen Seidenfaden zum Verzwirnen mit Wolle hergestellt.


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Sa 18. Mai 2013, 12:56 
Offline
Taiga-Rad

Registriert: Sa 12. Jul 2008, 12:48
Beiträge: 907
Postleitzahl: 44670
Snusel hat geschrieben:
Oder stellt ihr grundsätzlich euren Verzwirnfaden selber her?
l


Ich schon, aber nur, weil ich keinen Laden in der Nähe haben und Garn online zu kaufen bei mir länger dauert (welches nehme ich?) als es selbst zu spinnen.

Übrigens, Tipp zum "neutralen" Verzwirngarn: Vom Kammzug mit Farbverlauf ein repräsentatives Stück (also mit allen Farben) abtrennen und zusammenkardieren, bis die Farben total gemischt sind. Und das dann spinnen - das ist dann ein Mischton, der perfekt zum Farbverlauf passen sollte, weil er ja aus den gleichen Farben besteht. Von Patsy Z., aber ich weiss nicht mehr von welcher ihrer DVDs...

Ciao, Klara

_________________
http://www.lahottee.info


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Do 30. Mai 2013, 21:04 
Offline
Tahkli
Benutzeravatar

Registriert: So 3. Aug 2008, 07:05
Beiträge: 208
Postleitzahl: 32457
Wohnort: Porta Westfalica
Land: Deutschland
Genial! Das ist der Tipp, den ich gerade supergut brauchen kann. Eigentlich naheliegend, aber ich bin halt nicht drauf gekommen. Vielen Dank für's Tippgeben!

Spinnerte Grüße von
Lilith


Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 16 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige 1 2

Alle Zeiten sind UTC+01:00


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 9 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de