handspinn-forum.de

Forum rund um das Spinnen mit Spinnrad und Handspindel
Aktuelle Zeit: So 24. Jun 2018, 17:54

Alle Zeiten sind UTC+01:00




Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Spinnproben-Sammlung
BeitragVerfasst: Do 17. Jul 2008, 21:40 
Offline
Spinning-Jenny
Benutzeravatar

Registriert: Mo 7. Jul 2008, 01:10
Beiträge: 3681
Postleitzahl: 24943
Wohnort: Flensdorf
Land: Deutschland

im alten Forum geschrieben am 25.04.2006 - 17:07


Huhu liebe Handspinner,

mich würde es interessieren, ob und in welcher Form Ihr Proben von Eurem gesponnenen Garn sammelt?

Seid Ihr da konsequent?
Habt Ihr schon eine große Sammlung?

... oder sammelt Ihr nicht?

Welche Informationen notiert Ihr Euch zu den Garnproben?

  • Ausgangsmaterial: (Rohwolle, Schafsrasse, Kardenband ... usw.)

  • Herkunft (Bezugsquelle)

  • Verarbeitungsschritte (Stichpunkte)

  • Spinnrad (Übersetzung beim Spinnen / Übersetzung beim Zwirnen)

  • bzw. Handspindel (Art, Gewicht)

  • Lauflänge

  • WPI (Wraps per Inch/Wicklungen pro Inch bzw. W/2cm)

  • Gesamtmenge (Gewicht, Länge ...)

  • Anmerkungen

  • vorgesehene Verwendung

Was könnte man noch angeben?

Da ich ja eher unter Zeitmangel leide und auch so eine eher etwas chaotische Natur bin, bin ich nie so richtig dazugekommen, mit meiner Garnprobensammlung auf neuestem Stand zu bleiben.
Zumal mir meine allererste Probensammlung (aus meinem ersten zwei Spinnjahren) auch verlorengegangen ist (hatte sie dummer Weise verliehen).
Zwar hatte ich danach nochmal einen neuen Ordner angefangen ... aber irgendwie hatte ich dann keine Zeit mehr und sofern ich überhaupt daran gedacht habe, sind dann die Proben (meist unbeschriftet) in einer Schuhschachtel gelandet.
Leider hatte ich jetzt wieder das Pech, dass genau dieser Schrank, wo ich diese aufbewahrte von Motten heimgesucht wurde. Zwar ist der Schaden bei den Proben eigentlich eher gering ... aber mir ist die Lust vergangen, die Proben real zu sammeln.

Deswegen bin ich am Überlegen jetzt eine virtuelle Spinnprobensammlung zu starten.
Zwar kann ich dann die Proben nicht mehr befühlen (oder befühlen lassen). Aber dafür wäre sie mottensicher (und auch einfacher transportierbar). Teile daraus könnten sich auch einfach im Internet veröffentlichen lassen.

Dass man das Material nicht mehr tasten kann, damit kann ich wohl leben. Schließlich hatte ich meine Proben ja alle in der Hand und mir wird eine Beschreibung in Worten eigentlich genug helfen. Zumal die Tastprobe sich mit der Zeit auch verändert. Ist so eine Probe erst mal durch viele verschiedene Hände gegangen, hat sie oft ihr Aussehen und ihre Struktur verändern (Stichwort verfilzen, schmutzig) und wenn eine Motte sich daran zu schaffen gemacht hat ... naja, dann bleibt evtl. noch weniger übrig.

Ich denke, dass man mit Hilfe von Scans und Fotos das Garn schon aussreichend dokumentieren könnte.
Wie denkt Ihr darüber?

_________________

Meine Seiten: www.spinntantchen.de und www.nadelbindung.de



Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Spinnproben-Sammlung
BeitragVerfasst: Do 17. Jul 2008, 21:40 
Offline
Taiga-Rad

Registriert: Sa 12. Jul 2008, 12:48
Beiträge: 907
Postleitzahl: 44670

im alten Forum geschrieben am 26.04.2006 - 19:56


Ich bin zu faul für eine ordentliche Probensammlung (geschweige denn Verarbeitungsdetails zu notieren) - bis jetzt habe ich nur eine "Sammlung" von Wollresten. Und natürlich die gestrickten und gewebten Projekte - bis jetzt habe ich noch fast alles behalten. Ich hab' zwar mal eine Fasersammlung angefangen, aber die ist auch nicht mehr auf dem aktuellen Stand. Immerhin habe ich's geschafft, einen Musterkoffer für Spinnvorführungen zusammenzustellen, da bin ich schon sehr stolz drauf.

Zu einer virtuellen Spinnprobensammlung werde ich also wohl nichts beitragen, sorry!

Klara

_________________
http://www.lahottee.info


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Spinnproben-Sammlung
BeitragVerfasst: Do 17. Jul 2008, 21:41 
Offline
Spinning-Jenny
Benutzeravatar

Registriert: Mo 7. Jul 2008, 01:10
Beiträge: 3681
Postleitzahl: 24943
Wohnort: Flensdorf
Land: Deutschland

im alten Forum geschrieben am 26.04.2006 - 20:37


Huhu Klara,

die virtuelle Spinnproben-Sammlung war auch mehr als privates Projekt auf meinem eigenen Komm-Puter bzw. auf CD-Rom für mich selbst gedacht und weniger als öffentliches Projekt im Internet.

Vielleicht veröffentliche ich auch mal Teile daraus auf meiner Seite oder im Blog ... mal sehen. Aber in erster Linie will ich für mich selbst eine Art Archiv mit Infos über mein gesponnenes Garn sammeln.

Normaler Weise binde ich immer nach dem Abhaspeln einen Zettel mit den wichtigsten Daten zum jeweiligen Garn (Gesamtlänge, Gewicht, Lauflänge, wann mit was gesponnen und aus was ...) an den Strang. Oft gehen mir aber beim Waschen, Aufbewahren oder spätestens bei der Verarbeitung diese Zettel verloren.

Jetzt habe ich mir überlegt, dass ich diese Daten zu den einzelnen Strängen eines Projektes auch gut auf diese Weise sammeln könnte. Zusammen mit Bildern und Scans von den Garnproben und ggf. auch von den daraus gefertigten Projekten könnte ich so mein eigenes Archiv aufbauen.

Am Anfang hatte ich diese Angaben auch in einer Kladde gesammelt. Leider hat diese die Eigenschaft, sich laufend vor mir zu verstecken ... insbesondere wenn ich was zum darin eintragen hätte.
Meinen Komm-Puter verlege ich da eigentlich seltener :cool:

Ehrlich gesagt, habe ich schon mehr als genug damit zu tun, die Spinnradgalerie und -beschreibungen voranzutreiben und mit Handspindeln soll es ja auch noch weitergehen.

tschau spinntantchen

_________________

Meine Seiten: www.spinntantchen.de und www.nadelbindung.de



Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC+01:00


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de