handspinn-forum.de

Forum rund um das Spinnen mit Spinnrad und Handspindel
Aktuelle Zeit: Di 12. Dez 2017, 09:19

Alle Zeiten sind UTC+01:00




Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 36 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige 1 2 3 4
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Vakuumsäcke
BeitragVerfasst: Sa 22. Jan 2011, 08:30 
Offline
Großes Wollrad
Benutzeravatar

Registriert: Sa 12. Jul 2008, 19:50
Beiträge: 1895
Postleitzahl: 29553
Wohnort: Nähe Lüneburg
Land: Deutschland
Ich hatte mir nach Deinem ersten Beitrag auch diese Vakuumsäcke besorgt. Von 2 versch. Firmen.

1. alle Säcke haben schon nach kurzer Zeit wieder Luft gezogen. (drinnen sind die Fasern in Tüten und genug Platz zum Verschluß ist auch. Allerdings hatte ich die Säcke eine Weile hier im Flur stehen, und ich kann nun nicht mit Sicherheit sagen, ob meine Jungs (Kater Felix mit Bruder Johnny) ein kleines Wettrennen darauf veranstaltet haben. :lol:

2. Die Säcke sind wirklich viel zu groß. Nicht einmal die kleine Variante paßt in meine Schubladen. Und es ist auch unpraktisch für die Werkelei, immer einen der Riesen-Beutel zu öffnen, um dann eine Kleinigkeit herauszuholen.
Für mich wäre eine 20-Liter-Version genau richtig.

Gab es da nicht mal für Gemüse und Co solche Behältnisse und Tüten? Aus denen muß die Luft dann mit einer kleinen Handpumpe abgesaugt werden.


LG Maren

_________________
... übrigens ... Plattdeutsch ist KEIN Dialekt, sondern eine international anerkannte Sprache ! :-)
_____________________________________________


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Vakuumsäcke
BeitragVerfasst: Sa 22. Jan 2011, 08:54 
Offline
Spinning-Jenny
Benutzeravatar

Registriert: Mo 7. Jul 2008, 01:10
Beiträge: 3641
Postleitzahl: 24943
Wohnort: Flensdorf
Land: Deutschland
Noch ein Tipp:
Wenn ich einen Sack fertig ausgesaugt habe, dann stelle ich den Staubsauger einen Moment ab und horche, ob ich nicht irgendwo ein leises Pfeifen höre. Wenn ja, kann ich davon ausgehen, dass der Sack nicht dicht ist. Manchmal hat sich dann nur das Rückschlagplättchen vom Ventil verschoben (wenn man nicht aufpasst, kann man das sogar aus dem Ventil heraus in den Staubsauger wegsaugen - eigentlich doof, aber gerade diese Säcke halten am besten dicht)... oder man hat irgendwelche Fasern im Ventil oder Ziploc-Verschluss eingeklemmt.... und kann es noch ein zweites Mal versuchen...

_________________

Meine Seiten: www.spinntantchen.de und www.nadelbindung.de



Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Vakuumsäcke
BeitragVerfasst: So 23. Jan 2011, 17:57 
Offline
Flügelspinnrad
Benutzeravatar

Registriert: Fr 17. Jul 2009, 11:49
Beiträge: 661
Postleitzahl: 89584
Wohnort: Ehingen/Donau
Land: Deutschland
Also ich bin begeistert von den Vakuumsäcken.
Hab mir beim Dänischen Bettenlager welche besorgt. Da sind Säcke in zwei verschiedenen Größen drin. Der große Sack ist allerdings riesig. Den nehm ich wirklich nur zum Lagern größerer Menge gleicher Wolle. Ich saug aber nicht immer die Luft ab. Bei den Beuteln, aus denen ich regelmäßig was raus nehm, mach ich das nicht, die verschließ ich nur mit dem Clip.
Gut, die Mottensaison fängt ja erst wieder an. Mit diesen Beuteln hab ich allerdings ein wesentlich besseres Gefühl. Den Rest meiner Vorräte (Spinnfasern und fertige Wolle) lager ich in gut verschließbaren Plastikboxen (von dem Kaufhaus mit dem Elch). :D

_________________
mein Blog: http://blog.dunkelbunt.in


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Vakuumsäcke
BeitragVerfasst: Mo 24. Jan 2011, 22:51 
Offline
Tahkli

Registriert: Sa 8. Jan 2011, 18:42
Beiträge: 153
Postleitzahl: 6391
Wohnort: Fieberbrunn
Land: Oesterreich
Also bei mir sind diese Vakuumsäcke auch nicht dicht. Nach einiger Zeit bemerke ich schon, daß diese Dinger wieder größer werden und bei mir sind ganz sicher nicht Katze und Kinder drübergehüpft. Allerdings lagere ich nicht die Wolle darin, sondern den Teil der abgelegten Kleider meines Buben, welchen meine Tochter noch gebrauchen könnte. :)
Für Wolle sind mir die viel zu umständlich. Die lagert derzeit in einer Truhe im Keller. Bis jetzt hatte sich da gottseidank kältebedingt (5 Grad) nichts eingenistet. Ich krame viel zu oft drinnen rum, als das ich da dauernd die Vakuumsäcke auf- und zumachen will.
Demnächst möchte ich mir aber solche durchsichtigen Plastikkisten zulegen. Damit alles schön geordnet ist. :)
lg Adsharta

_________________
habe einen neuen Blog: http://poledraskreativwerkstatt.blogspot.com


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Vakuumsäcke
BeitragVerfasst: Do 27. Jan 2011, 17:49 
Offline
Spinning-Jenny
Benutzeravatar

Registriert: Mo 7. Jul 2008, 01:10
Beiträge: 3641
Postleitzahl: 24943
Wohnort: Flensdorf
Land: Deutschland
Huhu,

ich habe den Plastikboxen mal einen eigenen Fred gegönnt:
viewtopic.php?f=74&t=2538

_________________

Meine Seiten: www.spinntantchen.de und www.nadelbindung.de



Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Vakuumsäcke
BeitragVerfasst: Mi 11. Jul 2012, 22:10 
Offline
Spinn-Stöckchen

Registriert: So 14. Sep 2008, 13:36
Beiträge: 5
Postleitzahl: 24873
Land: Deutschland
Nachdem ich nun Rohwolle von 8 Schafen daliegen habe, bin ich auf der Suche, welche Methode ich diesmal zur Aufbewahrung wähle. Hat inzwischen jemand Erfahrung mit dem Verhalten von Rohwolle (je nach Schaf wirklich lanolin-nass;-) in den Vakuumsäcken bei längerer Aufbewahrung? Ich verspinne am liebsten direkt nach der Schur, aus dem "frischen" Vließ. Da ich mit der Zeit aber nicht auskomme, stehe ich mal wieder vor der Frage, wie weiter. Also: Wie ist es mit Verharzen oder sonstigen Schwierigkeiten.
Danke!

Ibi


Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 36 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige 1 2 3 4

Alle Zeiten sind UTC+01:00


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 9 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de