handspinn-forum.de

Forum rund um das Spinnen mit Spinnrad und Handspindel
Aktuelle Zeit: Do 14. Dez 2017, 19:56

Alle Zeiten sind UTC+01:00




Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Do 21. Apr 2011, 20:45 
Offline
Flügelspinnrad
Benutzeravatar

Registriert: Fr 17. Jul 2009, 11:49
Beiträge: 661
Postleitzahl: 89584
Wohnort: Ehingen/Donau
Land: Deutschland

Spinnst Du? Na klar!
Ulrike Claßen-Büttner



Klappentext: Das Spinnen - eine Jahrtausende alte Technik, und eine der wichtigsten Erfindungen der Menschheit.
Gesponnene Fasern sind die Basis aller Textilien. Und doch kennt kaum noch jemand die Funtionsweise eines Spinnrades oder kann erklären, woran sich eigentlich Dornröschen damals gestochen hat.
Spinnst Du? Na klar! möchte das Wissen um diese Handarbeitstechnik wiederbeleben und möglichst viele Menschen dazu animieren, es selbst einmal mit dem Spinnen zu versuchen.

_________________
mein Blog: http://blog.dunkelbunt.in


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Do 11. Aug 2011, 20:13 
Offline
Tahkli

Registriert: Sa 8. Jan 2011, 18:42
Beiträge: 153
Postleitzahl: 6391
Wohnort: Fieberbrunn
Land: Oesterreich
Dieses Buch wurde eigentlich als Begleitbuch zu einer Ausstellung herausgegeben. Es befaßt sich weniger damit, dem Leser das Spinnen beizubringen, wenn auch am Schluß ein kurzer Exkurs darüber vorhanden ist, als vielmehr mit der Geschichte des Spinnens. Ich wollte dieses Buch vor allem wegen diesem historischem Überblick gerne lesen und bin voll auf meine Kosten gekommen. Von der Steinzeit bis in die moderne Zeit werden alle Epochen ausführlich und bebildert behandelt. Ebenfalls ist zu Anfangs ein kurzer Überblick über die gängigsten Fasern, wie Schafwolle, Flachs und Baumwolle ebenfalls mit historischen Erklärungen zu lesen.
lg Adsharta

_________________
habe einen neuen Blog: http://poledraskreativwerkstatt.blogspot.com


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Fr 4. Nov 2011, 10:37 
Offline
Großes Wollrad
Benutzeravatar

Registriert: Sa 12. Jul 2008, 19:50
Beiträge: 1895
Postleitzahl: 29553
Wohnort: Nähe Lüneburg
Land: Deutschland
Ein sehr schönes und feines Buch, das in keinem Regal fehlen sollte.

Besonders der geschichtliche Teil hat mir sehr gefallen.

Ansonsten schließe ich mich den Worten von Adsharta an und fürge noch ein : Absolut empfehlenswert dazu.

:D

LG Maren

_________________
... übrigens ... Plattdeutsch ist KEIN Dialekt, sondern eine international anerkannte Sprache ! :-)
_____________________________________________


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Mi 1. Feb 2012, 20:29 
Offline
Buch-Charka
Benutzeravatar

Registriert: Mi 28. Okt 2009, 22:00
Beiträge: 1063
Postleitzahl: 76532
Wohnort: Baden-Baden
Land: Deutschland
Nach der Anleitung von Ulrike Claßen-Büttner habe ich handspindeln angefangen, und zum ersten Mal Erfolge erzielt, deshalb wollte ich dieses Buch unbedingt lesen. Die Geschichte des Spinnens wird umfassend und unterhaltsam dargestellt, mit vielen Bildern und Literaturhinweisen gespickt. Insgesamt flüssig und gut geschrieben, angenehm zu lesen (was bei Fachbüchern ja leider nicht immer der Fall ist) und für jeden angehenden Spinner ein "Muss". Eine Anleitung zum Spindeln ist auch noch drin, man kann also direkt nach der Lektüre loslegen :mrgreen:

Wie schrieb Maren: Absolut empfehlenswert

_________________
Liebe Grüße
Gabi


Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC+01:00


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de