handspinn-forum.de

Forum rund um das Spinnen mit Spinnrad und Handspindel
Aktuelle Zeit: Fr 15. Dez 2017, 11:21

Alle Zeiten sind UTC+01:00




Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Sa 22. Nov 2008, 06:07 
Offline
Spinning-Jenny
Benutzeravatar

Registriert: Mo 7. Jul 2008, 01:10
Beiträge: 3641
Postleitzahl: 24943
Wohnort: Flensdorf
Land: Deutschland
Huhu,
wo kann man Färbekram rund um das Pflanzenfärben herbekommen? d.h. käuflich erwerben (und nicht sammeln) ist in diesem Fall gemeint. Diese Links hat meine Linksammlung ausgespuckt:

http://www.traub-wolle.de

http://www.wollknoll.eu/

http://www.drogerie-nierle.de/

http://www.farbenwerkstatt.de/index.html

http://www.kremer-pigmente.de/

Da das aber nicht mein Spezialgebiet ist, gibt es da wahrscheinlich noch mehr. Also bitte ergänzen!

_________________

Meine Seiten: www.spinntantchen.de und www.nadelbindung.de



Nach oben
   
BeitragVerfasst: Sa 22. Nov 2008, 14:03 
Offline
Navajo-Spindel
Benutzeravatar

Registriert: Mi 9. Jul 2008, 06:32
Beiträge: 457
Postleitzahl: 55283
Wohnort: Schwabsburg
Land: Deutschland
Im Moment fällt mir noch

http://www.ketteundschuss.de/html/farbepflanzen.html
http://www.dewullstuuv.de/
http://www.mittgard.de/archiv/index_02. ... arben.html

ein.

_________________
Wollige Grüße Sheepmama


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Mi 25. Aug 2010, 14:13 
Offline
Fallspindel
Benutzeravatar

Registriert: Fr 20. Aug 2010, 18:28
Beiträge: 72
Postleitzahl: 25486
Wohnort: Schleswig-Holstein
Land: Deutschland
Hallo, ich habe noch eine Ergänzung zu bieten: Die für das FÄRBEN MIT PFLANZEN benötigten BEIZMITTEL gibt es auch bei beim WOLLSCHAF! Mal sehen, ob ich den kompletten Link zum Beizmittel-Katalog hier reinbekomme: http://www.das-wollschaf.de/osshop/catalog/index.php?cPath=90_91_94
Die Pflanzen kann man ja auch prima selber sammeln (außer den exotischen Färbehölzern usw.), Birkenblätter, Brennessel, Rainfarn & Co. findet man praktisch an jedem Feldweg (oder auch als Unkraut im eigenen Garten). Das Selbersammeln rundet die ganze Färberei eigentlich erst richtig ab, man bekommt doch einen viel besseren Bezug zur Arbeit und zum selbstgefärbten Endprodukt!
Jetzt habe ich beim Wollschaf auch die Färbepflanzen (Pflanzenfarben) gefunden, hier der Link: http://www.das-wollschaf.de/osshop/catalog/index.php?cPath=90_91_92 - hier findet man auch die exotischen Sachen wie Krapp oder Cochenille zu - für meinen Geschmack - freundlichen Preisen!
Viel Spaß wünscht
Cornelia

_________________
Alles rund um unseren Eurasier siehe: http://www.churchill-vom-darrhof.de
Und einen Blog habe ich jetzt auch: http://eurasierwolle.blogspot.de/


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Mi 25. Aug 2010, 15:43 
Offline
Großes Wollrad
Benutzeravatar

Registriert: Sa 12. Jul 2008, 19:50
Beiträge: 1895
Postleitzahl: 29553
Wohnort: Nähe Lüneburg
Land: Deutschland
Aaah -

Beizmittel - da darf dann ja auch die Kaltbeize nicht fehlen, die Karin Tegeler verkauft: http://www.textiles-werken.de/shop.html

(außerdem gibt sie wundervolle Färbekurse......)

:D

_________________
... übrigens ... Plattdeutsch ist KEIN Dialekt, sondern eine international anerkannte Sprache ! :-)
_____________________________________________


Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC+01:00


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de