handspinn-forum.de

Forum rund um das Spinnen mit Spinnrad und Handspindel
Aktuelle Zeit: Di 22. Mai 2018, 18:49

Alle Zeiten sind UTC+01:00




Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 14 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige 1 2
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Di 16. Apr 2013, 15:46 
Offline
Kreuzspindel

Registriert: Mi 3. Apr 2013, 15:14
Beiträge: 37
Postleitzahl: 0
Land: Deutschland
Das ist ein Gobelinrahmen, sprich ein stabiler Bilderrahmen um den rum man die Kette einfach aufwickelt. Den kann man dann entweder vorne und hinten abweben, oder, wenn man die Bäume drehbar gelagert hat, auch weiterziehen. Auf diese ganz einfachen Rahmen muss man einen Litzenstab knüpfen sonst hat man ja kein Fach. Mit der Pinne durchflechten geht auch.
Gobelinrahmen gibt es auch als Hochwebrahmen mit Rispenblatt oder Gatterkamm, die meisten sind aber nicht zum Aufrollen von Ware gedacht. Bildteppiche webte man einfach nicht als Meterware. Kurze Wollstücke als Figur eingewebt kann man nur mit dem Klopfer anschlagen, für Bildteppiche geht ein Riet nicht. Man hat ja selten eine glatte Fläche.
Die Idee einen großen Kircher oder sowas zu nehmen und mit Rundholz eine Umlenkung nach unten an das Gestell zu kriegen, ist schon erfolgversprechend. Zu oft sollte mans vielleicht trotzdem nicht tun, und immer schön entlasten, wenn man grad nicht webt! Und nicht in die Zähne einlegen!
Viel Erfolg!


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Di 16. Apr 2013, 16:01 
Offline
Kreuzspindel

Registriert: Mi 3. Apr 2013, 15:14
Beiträge: 37
Postleitzahl: 0
Land: Deutschland
Der ist hochgestellt als Gobelinrahmen benutzt worden. Bilder kann man sowieso nur mit der Gabel anschlagen, weil man selten eine gerade Linie hat. Den Wandteppich hat man dann nach der dahintergehängten Vorlage einmal abgewebt und dann runtergeschnitten. Kette ging ja mehr drauf.
Wenn der Fleckerlteppich sowieso in die Waschmaschine soll, darf er ja gar nicht so narrisch fest angeschlagen sein, weil er sonst so steif wird, dass er sich nicht knicken und falten lässt. Schneide die Fleckel einfach nur 1 cm breit, dann sollten schon 1,20 bis 1,50 draufgehen.
Die Idee mit der Umlenkung auf ein Untergestell ist auch nicht zu verachten!
Es gibt auch hübsche Lösungen, Waschmaschinenteppiche mit Schlingen und Knöpfen oder mit Reißverschlüssen zu verbinden.
Ich finde auch, dass man sich beim Häkeln ziemlich die Finger abbricht und in den Schultern würde es mir auch ziehen.
Viel Erfolg!

Sorry für doppelt gemoppelt, ich hatte wieder den Eindruck, dass ich schon wieder vor dem Absenden rausgeflogen war, diesmal wars aber wirklich nicht so!


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Di 23. Apr 2013, 07:50 
Offline
Spinning-Jenny
Benutzeravatar

Registriert: Mo 7. Jul 2008, 01:10
Beiträge: 3678
Postleitzahl: 24943
Wohnort: Flensdorf
Land: Deutschland
Zitat:
Der ist hochgestellt als Gobelinrahmen benutzt worden. Bilder kann man sowieso nur mit der Gabel anschlagen, weil man selten eine gerade Linie hat.


Es war definitiv kein Gobelinwebstuhl bzw. die Aufrechte Nutzung eines Webrahmens als Gobleinwebstuhl.

Es war so eine Jack-Loom-Konstruktion mit 4 Schäften, wie man beim Kircher WUVT Aufbauwebrahmen/-stuhl hat (nur halt von einer anderen Firma und mit Standlade)
hier in diesem Blog oder hier im Kircher Webshop zu sehen ist.

Von der schweren Anschlaggabel muss ich mal ein Bild machen. Auf Anhieb finde ich da kein Bild im Internet. Das Teil ist echt schwer, aus Eisen (es war verrostet, ich habe es entrostet und mit diesem schwarzen Schmiedelack gestrichen) und hat einen Holzgriff.

_________________

Meine Seiten: www.spinntantchen.de und www.nadelbindung.de



Nach oben
   
BeitragVerfasst: Di 23. Apr 2013, 08:14 
Offline
Kreuzspindel

Registriert: Mi 3. Apr 2013, 15:14
Beiträge: 37
Postleitzahl: 0
Land: Deutschland
Aha, mit Schäften ja wohl dann nicht senkrecht, aber ich stelle es mir sehr umständlich vor, waagerecht mit dem Klopfer anzuschlagen?


Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 14 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige 1 2

Alle Zeiten sind UTC+01:00


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 9 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de