handspinn-forum.de

Forum rund um das Spinnen mit Spinnrad und Handspindel
Aktuelle Zeit: Di 22. Mai 2018, 01:45

Alle Zeiten sind UTC+01:00




Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Yvonne Deutch: Weben und Spinnen
BeitragVerfasst: Di 15. Jul 2008, 22:07 
Offline
Spinning-Jenny
Benutzeravatar

Registriert: Mo 7. Jul 2008, 01:10
Beiträge: 3678
Postleitzahl: 24943
Wohnort: Flensdorf
Land: Deutschland

im alten Forum geschrieben am 26.07.2007 - 17:34


Weben und Spinnen

Bild

von Yvonne Deutch





geb., 137 Seiten, Ravensburger 1983, ISBN 3-473-42455-2, übersetzt aus dem Englischen, Originaltitel: Weaving and Spinning




Inhalt
:

Einleitung

Weben 5
Sternweben 6
Fingerweben 11
Weben auf einem einfachen Rahmen 17
Garn und Gewebe 22
Fertigen eines Webrahmens 29
Ein Wandteppich 34
Kreatives Teppichweben 49
Strukturvariationen 54
Wickeltechniken 61
Verwendung neuer Materialien 66
Brettchenweben 71
Arbeiten mit Kärtchen 77
Bandweben auf einem Rahmen 82
Musterentwürfe 89
Eine handgewebte Jacke 93
Freies Teppichweben 97
Weben auf einem Schulwebrahmen 102
Einführung in die Technik der Tischwebrahmen 112
Weben mit einem Tischwebrahmen 117

Spinnen 125
Spinnen mit einem Spinnstock 126
Spinnen mit einem Spinnrad 131

Wortverzeichnis 135

Register 136

_________________

Meine Seiten: www.spinntantchen.de und www.nadelbindung.de



Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Yvonne Deutch: Weben und Spinnen
BeitragVerfasst: Di 15. Jul 2008, 22:08 
Offline
Taiga-Rad

Registriert: Sa 12. Jul 2008, 12:48
Beiträge: 907
Postleitzahl: 44670

im alten Forum geschrieben am 25.10.2007 - 18:22


Meine persönliche Meinung: Geldverschwendung!

Lausige Übersetzung (die Spindel wird zum Spinnstock), schlecht lektoriert. Der Spinnteil ist nutzlos, da viel zu kurz, der Webteil überwiegend auf dem Niveau "Basteln mit Kindern", und der Text ergibt teilweise einfach keinen Sinn - ob sachliche Fehler drin sind, kann ich (noch) nicht beurteilen. Aber ehrlich gesagt, ich habe keine Lust das Buch mit mehr Fachkenntnissen noch mal zu lesen und auf Fehlersuche zu gehen.

Wer's in der Bücherei findet oder geschenkt kriegt, kann vielleicht ein paar Anregungen mitnehmen, aber kaufen würde ich's nicht!

Klara

_________________
http://www.lahottee.info


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Yvonne Deutch: Weben und Spinnen
BeitragVerfasst: Di 15. Jul 2008, 22:10 
Offline
Spinning-Jenny
Benutzeravatar

Registriert: Mo 7. Jul 2008, 01:10
Beiträge: 3678
Postleitzahl: 24943
Wohnort: Flensdorf
Land: Deutschland

im alten Forum geschrieben am 27.12.2007 - 15:29


Also ... wenn man mal den Spinnkram beiseite lässt (d.h. nicht beachtet), finde ich dieses Buch für einen totalen Webanfänger, der in verschiedene Webtechniken mal hineinschnuppern möchte, eigentlich gar nicht so schlecht.

Ich finde es erklärt das nötigste, was man unbedingt wissen muss, gut und anschaulich. Als Anleitung zum Schären einer Kette, habe ich damals zu diesem Buch gegriffen, weil ich darin die Anleitung (dank der Zeichnungen) auf den ersten Blick verstanden habe und der Hinweis, wie man sich einen Reedekamm aus einer Latte, ein paar Nägeln und einem Faden improvisieren kann, war goldwert und an genau der richtigen Stelle ;)


Hier nur der kurze Hinweis, dass ich dieses Buch gerade in Form eines Ringes bei Bookcrossing verleihe:
http://www.bookcrossing.com/journal/5712598

_________________

Meine Seiten: www.spinntantchen.de und www.nadelbindung.de



Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC+01:00


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de